Browser

Chrome – 15 besondere Funktionen

… die vielleicht noch nicht jeder kennt.

Zugegeben, auch ich nutze hin und wieder Chrome, als Alternative zu Firefox. Meist aber nur, wenn etwas nicht läuft, wie es soll.

Die Seite www.guidingtech.com hat ein paar interessante Funktionen veröffentlicht, die sicher noch nicht jedem bekannt sind. Wer dem englischen nicht sonderlich mächtig ist, für den hier eine kleine Zusammenfassung:

„Pin Tab“
Der ein oder andere kennt sicher das AddOn „Faviconize Tab“ aus Firefox. Ich persönlich finde es praktisch, da man mit diesem AddOn die geöffneten Tabs auf das Favicon reduzieren kann. Diese Funktion gibt es schon standartmäßig in der aktuellen Chrome Version und heißt in der deutschen Version einfach „Tab festheften“. Möchte man die Ansicht wieder normal darstellen, klickt man wieder auf „Tab loslösen“. Zu erreichen ist die Funktion in Chrom mit einem Klick der rechten Maustaste auf den betreffenden Tab.

Paste and Go / Paste and search

Im Prinzip das gleiche wie „copy und paste“. Mit dem Unterschied, das Chrome Inhalte aus der Zwischenablage unterscheiden kann: und zwar kann nach URLs und einzelnen Suchbegriffen unterschieden werden. Hat man eine URL kopiert, bietet Chrome automatisch an, direkt auf die Seite zu gehen.

Ressources Pages

Kurzum: HTML Text farbig unterscheiden. Praktisch für Webmaster, die gerade an ihrer Homepage basteln. Zu erreichen mit Shift+Strg+I.

Quick Calculation Results from Address Bar

Die Funktion, die ich bereits für Google vorstellte, funktioniert in Chrome auch ganz simpel in der Adresszeile. Gewünschte mathematische Formel eintippen, Enter drücken, Ergebnis anschaun.

Mehr gibt’s auf der oben genannten Seite.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?