Browser

Firefox 6

Offizieller Termin für die 6. Version vom beliebten Browser ist zwar der 16.8.2011, aber auf den offiziellen Webservern ist der Download -wie fast immer- schon früher verfügbar.

Diesmal wurde u.a. der AddOn-Manager überarbeitet und neue HTML5-Elemente und CSS Eigenschaften werden unterstützt. Beim AddOn-Manager kann der Anwender nun genau sehen, ob seine verwendete Version des AddOns bzw. Plugins auf dem neuesten Stand ist.

Auch neu: Einstellungen im Datenmanagement. Hierbei lässt sich zentral einstellen, auf welche Informationen eine Internetseite überhaupt zugreifen darf. Wie zum Beispiel Cookies, Passwörter etc.

Mehr Infos zu den Neuerungen insbesondere zu HTML 5 und CSS findet ihr HIER. Da ich mich hier nicht auf HTML, CSS und sonstige Programmiersprachen versteifen will und es mit Sicherheit die wenigsten „normalo User“ interessiert, an dieser Stelle auch nur ein Link.

Den Vorab-Download von Firefox 6.0 findet ihr HIER.

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

    Der 6er ist nicht schlecht, Verwende selbst den 7er (Alpha 2). Aber diese ewig neue versionsnummer bei jedem kleinen Update finde ich einfach nur dämlich (Nur wiels andere machen, toll) Soviel ändert sich da von version zu Version nicht.

    Solange nicht die Qualität darunter leidet ist es mir aber egal 🙂

  2. 2

    Das stimmt wohl..diese Zahlen sind für mich auch Schall und Rauch… und ein „Normalsterblicher“, also jemand, der kein Entwickler ist, merkt die meisten kleinen Änderungen eh nicht. 🙂

Kommentar? Kritik? Feedback?