Browser

Microsoft lockt Amerikaner mit Geschenken

Dass der Internet Explorer auf einem absteigenden Ast ist, was die Benutzerzahlen angeht, ist seit Firefox, Chrome und Opera kein Geheimnis mehr und auch die Tatsache, dass ich kein Fan von dem Browser werde, ist bekannt. 😀

FĂŒr die US-Amerikaner hat sich Microsoft nun eine Art „Lockangebot“ einfallen lassen, um mehr Nutzer zu gewinnen bzw. um vom

Internet Explorer 9 zu ĂŒberzeugen. So ist es beispielsweise Möglich, kostenlose Dienste von Partnern wie Zynga, Hulu oder ticketmaster zu Nutzen. Zwar sind die Angebote mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nur ĂŒber einen begrenzten Zeitraum nutzbar, aber ich denke, allein durch Namen wie Zynga lĂ€sst sich da fĂŒr Microsoft etwas fĂŒr die (Nutzer-)Statistik tun.

Ob Microsoft mit diesen Angeboten auch nach Europa und insbesondere nach Deutschland kommt, steht -wie so oft- noch nicht fest.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?