Freeware, Software

Autorun

Systernals Autorun steht seit einigen Tagen in der Version 10 zum Download bereit.
Das Programm zeigt, was alles beim Starten von Windows passiert. Im Vergleich zu dem in Windows integrierten Tool „msconfig“ sind sehr viel mehr Informationen enthalten. Selbst der beliebte CCleaner zeigt bei weitem nicht alles wie ich erstaunt feststellen musste. Gerade was über die geplanten Tasks noch nachgeladen wird ist nicht außer Acht zu lassen 🙁

Das Tool ist jedoch mit Vorsicht zu genießen! Man kann nur zu leicht Einträge löschen die „wichtig“ sind. Wie immer gilt: nur das bearbeiten/löschen von dem man weiß, was es ist/welches Programm man gerade löscht/bearbeitet.

Eine der neuen Funktionen bietet die Analyse von Offline Systemen an. Was so viel heißt dass das Programm auch Windowsinstallationen auf anderen Festplatten analysieren kann. Es ist nur einen Frage der Zeit bis es auf den diversen Windows-PE Systemcds (Notfalldisks) zu finden ist.

Wer also einmal genauer wissen will was auf seinem Rechner passiert kann sich das Tool kostenlost herunerladen.

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    Danke für den Hinweis auf dieses Programm.
    Bisher hatte auch ich CC-Cleaner immer als den „Superputzer“ angesehen.

    Werde es mir heute abend mal runterladen und durchtesten!

    Weiter so im Computer-Blog! 🙂

    Onassis

Kommentar? Kritik? Feedback?