Freeware, Software

Calibre

Ihr lest gerne eBooks, und sucht ein Programm diese zu verwalten? Ihr besitzt bereits einen Reader wie Amazon’s Kindle und möchtet eure alten Bücher darauf kopieren, in andere Formate umwandeln oder was auch immer?

Dann habe ich hier das Nonplusultra für euch: Calibre!

Hierbei handelt es sich um mehr als etwas wie den Adobe Reader. Mit Calibre könnt ihr eure Bücher in einer Bibliothek sammeln, mit Meta-Daten versehen oder das lästige PDF-Format in Mobi und andere konvertieren.

Eure Sammlung wird dabei in einem eigenen Ordner gespeichert, die alten Files können nach dem Einlesen also theoretisch gelöscht werden. Da dieser Ordner auch in einer Dropbox liegen kann, könnt ihr die Bibliothek auf allen euren Rechnern synchron und zum offline lesen bereithalten.

Wird ein eReader an den PC gekoppelt, erkennt Calibre diesen sofort und ihr könnt ihn mit neuem Lesestoff aus eurer Sammlung füttern. Was bereits enthalten ist und was nicht wird durch einen Haken neben dem Werk gut erkennbar dargestellt.

Kurz zusammengefasst ein echtes Hammer-Tool, das dazu noch mit Plugins erweitert werden kann und ausserdem kostenlos ist 😉

Homepage und Download

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?