Apps / AddOns, Freeware, Software, Windows 7

RSS in der Windows Taskbar lesen

Wer zu faul ist, sich jedes Mal die neuesten Nachrichten seiner Lieblingswebseiten direkt als Internetseite anzusehen, der greift heutzutage gern mal auf RSS zurück. Entweder über ein Programm wie Outlook, über die Favoriten des Browsers oder gar über ein Desktopwidget.

Wem das alles nicht zusagt, der sollte mal das kleine Programm „Taskbar RSS“ probieren. Es ist zwar nicht neu, aber dennoch wollte ich es mal erwähnt haben 😉 Mit dem Programm ist es möglich, RSS Feeds in einer Thumbnailvorschau anzusehen. Hier kann man neue, aktuelle aber auch ältere Feeds über die entsprechenden Buttons ansehen.

Dazu läd man sich lediglich die kleine .rar Datei herunter, überarbeitet die „feed.txt“ Datei in dem man sich untereinander mit den gewünschten RSS Links füllt, speichert diese und öffnet anschließend die RSS7.exe – jetzt findet ihr in der Taskleiste eine Art minimiertes Fenster (oder Symbol, je nach Ansicht) und seht, wenn ihr mit der Maus über das minimierte Fenster fahrt, die neuesten Nachrichten.

Allerdings ist die Schrift wirklich sehr klein gehalten und es empfiehlt sich, einen hellen Desktophintergrund zu verwenden.

Fazit: Ausbaufähig. Nettes kleines Tool, was mit besserer Farbgestaltung besser zur Geltung kommen würde.

You Might Also Like

One comment

Kommentar? Kritik? Feedback?