Hardware, Mobile, WWW

BILD nun mit Surfstick

Dank Vodafone ist nun auch BILD mit dem „BILDmobile Surfstick“ am Start. Ob sich das Angebot lohnt, darf jeder für sich selbst entscheiden.

Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 3,6 Mbit ist das Surfen im Internet daher eher überschaubar, zumindest mit dem Standart-Stick-Paket.

Wer bis zum 19. September bestellt, erhält außerdem ein Startguthaben i.H.v. 20€.  Auf www.bildmobil.de lässt sich der Stick bestellen. Allerdings fallen neben den 24,95€ für den Stick noch 5€ Versandkosten an. Wer mit 7,2 Mbit surfen möchte, der muss 29,95€ auf den Tisch legen und erhält ein Startguthaben von 6,99€.

Übrigens wird beim Bild-Stick via Prepaid abgerechnet, deshalb auch die Gutschriften von 20€bzw. 6,99€. Dabei kann der Kunde wählen:

Pakete:
90-Tage-Zugang: 39,90€
7-Tage-Zugang: 6,99€

Minutentarife:
30 Minuten: 0,59€
60 Minuten: 0,99€

Die Minutentarife (30 und 90 Minuten) sowie das Paket über 7-Tage werden übrigens entweder nach erreichen des (meiner Meinung nach ziemlich mauen) 1 GB Transfervolumengrenze beendet oder nach Beendigung der jeweils gebuchten Laufzeit. Ganz unabhängig davon, wie oft der Zugang genutzt wird.

Beim Paket über 90 Tage gibt’s ein Inklusivvolumen von 3 GB obendrauf.

Für Wenigsurfer sicher keine schlechte Sache, zumal man nicht an monatliche Kosten gebunden ist, wie bei einigen anderen Sticks. Alternativ bieten aber andere Anbieter (z.B. Klarmobil.de) Sticks zum monatlichen Grundpreis von 19,95€ an und es gibt 5GB Inklusivvolumen. Ist das Volumen verbraucht, wird hier die Geschwindigkeit auf GPRS gedrosselt, aber nichts abgestellt.

Es bleibt eigentlich nur noch die Frage zu klären, ob man auch im Vodafone-Ausbaugebiet für den BILD Stick wohnt bzw. zur Nutzung unterwegs ist.

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1

    Alle machen diese Surfstick aktionen. Zum Teil jarecht billiger, allerdings surft man da oft in einem Netz was nur in einer Großstadt empfang hat. Bei mir hat der Vodafone Stick im vergleich mit dem vom Aldi gewonnen 🙂

Kommentar? Kritik? Feedback?