Hardware

Logitech Harmony Smart Keyboard

Die Reihe „Harmony“ kennt man von Logitech bislang aus dem Bereich der Fernbedienungen. Diese bekommen nun um das „Logitech Harmony Smart Keyboard“ Zuwachs.

Bekanntlich können Fernbedienungen nicht nur TV-Geräte steuern. Und Tastaturen schon längst nicht mehr nur Computer. Sondern auch Tablets, TV-Geräte usw.

Über 225.000 Geräte mehr sollen vom „Logitech Harmony Smart Keyboard“ unterstützt werden. Heißt, ihr könnt damit nicht nur den Computer oder Fernseher steuern, sondern auch eure Xbox, PS 3, MAC oder Apple TV. Bis zu acht Geräte gleichzeitig. Auch Dienste wie Netflix oder Hulu sind nutzbar. Wer unsicher ist, ob sein technisches Gerät unterstützt wird, klickt HIER um zu sehen, ob das gewünschte Gerät bereits unterstützt wird.

harmonysmart1

Quelle aller Bilder dieses Artikels: logitech.com

Die Einrichtung erfolgt laut Logitech einfacher denn je. Einfach die dazugehörige App aufs Smartphone ziehen, Gerätebezeichnung und Modell eingeben und schon kann die Tastatur in Kombination mit dem Wunschgerät über WLan, Bluetooth oder Infrarot genutzt werden. Klingt einfach, oder? Ach ja, wer kein Smartphone hat oder die App nicht installieren will, kann auf myharmony.com auch direkt konfigurieren.

Auch über geschlossene Schränke braucht man sich keine Gedanken machen. Die Tastatur muss nicht wie bei einer Fernbedienung gezielt auf einen Sensor gehalten werden.

Übrigens werden auch schon einige Smart-TV-Geräte unterstützt. Welche das sind erfahrt ihr HIER.

Noch in diesem Monat soll die Harmony samt Hub für rund 130 Euro in den Handel kommen. Mehr Infos gibt’s HIER.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?