Hardware

Logitech K400

Wer eine Tastatur für sein Heimkino und nicht für den Computer alleine sucht, der ist mit Sicherheit bei der Logitech K400 an der richtigen Adresse.

Denn diese Tastatur besitzt ein integriertes Touchpad, was es ermöglicht, ohne Maus zu Arbeiten. Praktisch wie bei einem Laptop.

Verbunden wird die Tastatur via USB Receiver, die Sendeleistung reicht über 10m, was in einem Wohnzimmer von „Normalsterblichen“ sicherlich ausreichen dürfte. Die Batterie soll nach Angaben von Logitech erst nach gut einem Jahr ausgetauscht werden, normale Nutzung vorausgesetzt.

In den USA ist die Tastatur bereits für rund 50$ erhältlich, wann sie in Deutschland auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    hmm, ich weiss nicht. für meinen media-rechner nutze ich eher ne maus mit ausreichenden funktionen, ne extra tasta brauche ich eigentlich nicht, dazu kommt das ich touchpads eh nicht mag…

Kommentar? Kritik? Feedback?