Hardware

Neue Router aus dem Hause Linksys

Insgesamt werden 5 neue Linksys Wireless N-Router im September auf den Markt kommen. Und ein neuer Repeater für N-WLans ist ebenfalls am Start.

Zu den Details:

Der Linksys E-Series Wireless-N Router E3200 ist mit vier Gigabit-Ethernet-Schnittstellen bestückt und wird 119,99€ kosten. Eine USB Schnittstelle ist ebenfalls vorhanden, was es bei den anderen Modellen, außer dem E4200, nicht gibt. Entsprechend lassen sich USB-Sticks/Datenträger als Netzwerkspeicher verbinden.

Neu soll außerdem der E4200 sein, für 159,99€. Dieser ist zwar schon seit April im Handel, aber da war er noch nicht mit IPv6 ausgestattet und auch 6RD war nicht vorhanden. Zudem hat das Gerät im April 20€ mehr gekostet. Dank Firmwareupdate ist jedoch auch IPv6 und 6RD nachgerüstet.
Weiterhin bietet Linksys noch die Einsteigergeräte E1200, E1500 und E2500 an. Diese sind mit jeweils vier LAN-Schnittstellen ausgestattet, keiner von den Modellen besitzt USB.

Die Preise: 49,99€ darf man auf den Tisch legen um den E1200 zu erstehen, 59,99€ für den E1500 und schließlich 89,99€ für den E2500.

Quelle: golem.de

Letzterer ist unter den Linksys-E-Series-Geräten ohne Gigabit-Ethernet der Einzige, der gleichzeitig ein Dual-Band-Modell ist und somit auch den 5-GHz-Bereich abdecken kann.

Mit dem Linksys Wireless-N Range Extender RE1000 ist es außerdem möglich, ein bestehendes 2,4 GHz-WLan-Signal (b/g/n) in Bereiche des Hauses oder der Wohnung bringen, die vorher gar nicht nur schlecht abgedeckt werden. Manko: die Bandbreite wird halbiert.

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    Der LinkSys ist der Oberhammer, ich gleub den brauch ich direkt.. Mal schauen was der so bei Amazon kostet.

    Beste Grüße,

    Sebastian

Kommentar? Kritik? Feedback?