Hardware, Mobile

Nokia Lumia 920 mit Windows Phone 8

Gestern vorgestellt, heute in einer kleinen Zusammenfassung im Computer-Blog, für alle Nokia-Phone und Windows Mobile Fans:

– Windows Phone 8
– 130 x 70,8 x 10,7 mm
– 185 g Gewicht
– 32 GB Flash Speicher
– Dual-Core-Prozessor S4 von Qualcomm mit einer Taktrate von 1,5 GHz
– 1 GB RAM
– 4,5″ Zoll Display mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixel
– Dual-Core-Prozessor
kein Speicherkartenslot
– 8,7 MP Kamera
– 1,2 MP Kamera auf der Vorderseite
– 850 MHz, 900 MHz, 1.900 MHz sowie 2.100 MHz, Quad-Band-GSM, GPRS, EDGE und HSPA mit bis zu 42 MBit/s im Download und maximal 5,8 MBit/s im Upload werden unterstützt
– Dual-Band-WLAN nach 802.11a/b/g/n
– Bluetooth 3.1
– eigene Navigationssoftware ist mit dabei
– Zugriff auf Nokia Music
– GPS-Empfänger mit Kompassfunktion
– UKW-Radio
– 3,5mm Klinkenbuchse
– NFC-Chip
kein DLNA oder HDMI
– fest eingebauter Akku
– drahtloses Aufladen des Akkus via induktiver Ladetechnik und QI-Wireless-Charging-Standard, der es ermöglicht, das Handy nicht nur mit Nokia eigener Hardware aufzuladen (aber Achtung! Die Ladestation ist NICHT im Umfang enthalten!)

Wann das Gerät im Handel ist und zu welchem Preis und vorallem, was die Ladestation kosten wird, ist bisher nicht bekannt. Jedoch wird Windows Phone 8 am 29. Oktober durch Microsoft veröffentlicht, so dass es naheliegt, dass das Nokia bald darauf im Handel sein wird.


Quelle: Nokia

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?