iOS

iOS 4.3

Ja es ist schon seit ein paar Tagen aktuell, ich wollte euch die News aber dennoch nicht vorenthalten.. nur die liebe Zeit wollte mal wieder nicht so, wie ich. 😉

Bereits am 3.3. ist die „Golden Master“ Version von iOS 4.3 erschienen, die Version für Entwickler. Ab 11.3. steht sie dann für alle Nutzer bereit, wenn sich bis dahin nicht noch der ein oder andere schwere Bug findet.

Was gibt’s neues?

– Verbesserungen bei AirPlay
– mehr Geschwindigkeit bei Safari durch Nitro-JavaScript-Engine
– Option für Kippschalter am iPad (Rotationssperre oder Mute)
– Personal HotSpot Funktionen, die es ermöglichen das Gerät als HotSpot-Routerzu verwenden, sofern der Netzbetreiber dies freischaltet (iPhone 3GS und 4)

Das Update erhalten iPhone 3GS und 4, iPod touch 3G und 4G sowie das iPad. Aber leider nicht die Geräte iPhone 3G und iPod touch 2G. Auch wenn es bisher alle iOS 4 Versionen gab, eine Beta gab es dennoch bei 4.3 nicht.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?