iOS

Mac Mail einrichten

Da ich unter den Besuchern auf der Seite auch recht oft Apfel-Nutzer sehe, dachte ich mir, ich bastel für euch eine kleine Anleitung zum Einrichten des Mac Mail Programms.

macmail01

Zunächst wählt man unter „vollständiger Name“ einen beliebigen Namen ein… dies wird der Empfänger später als Absender der Mail sehen. In den anderen Feldern, ganz klar, wie beschrieben: E-Mailadresse und das dazugehörige Passwort.

macmail02

Im nächsten Schritt werden nun die Servertypen eingetragen. Diese Daten erfährt man normalerweise beim entsprechenden Anbieter. Damits nicht so schwer wird, HIER mal ein kleiner Link mit den wichtigsten. Die Beschreibung des Servers ist hier übrigens egal 😉

macmail03

Im Schritt 3 wählt man die Authentifizierung aus. Auch hier gilt die Vorgabe des Anbieters.

macmail04

Als nächstes folgt die Eingabe des Postausgangsservers. Ähnlich wie im Schritt 2 kann auch hier die Beschreibung beliebig sein. Bei der Authentifizierung ist auch wieder die Vorgabe des E-Mailanbieters wichtig. T-Online beispielsweise benötigt Authentifizierung für den Postausgangsserver.

macmail05

Schließlich folgt eine Zusammenfassung. Hier kann man die Daten prüfen und das Häckchen setzen, dass der Account mit dem Internet verbunden werden soll. Klar, sonst kann das Programm auch keine Mails abrufen 😉

– fertig! –

You Might Also Like

2 Comments

  1. 1
  2. 2

Kommentar? Kritik? Feedback?