Messenger, Software

Miranda – Tipps und Wizard

Mein Momentaner Lieblings-Messenger ist ja ohne wenn und aber Miranda. Im „Auslieferungszustand“ ist dieser allerdings nicht so pralle, da er erst durch die vielen erhältlichen Plugins so richtig zeigt was er kann.

Für Neueinsteiger ist es bloß nicht unbedingt einfach, aufgrund der Vielfalt erstmal einen Überblick über die Möglichkeiten zu erlangen. Vor kurzem fand ich jedoch einen Wizard, mit dem man sich ganz einfach ein Paket mit den wichtigsten Plugins und Settings individuell zusammenstellen kann…

http://www.gecko.me/?miranda

Ich sage allerdings gleich dazu, Miranda ist nicht unbedingt für Jedermann geeignet. Wer einfach nur ein bisschen chatten möchte, der sollte lieber beim original ICQ- oder MSN-client bleiben. Ein bisschen mit Software bzw seinem Rechner sollte man sich schon auskennen, wenn man möglichst viel aus diesem Prog rausholen möchte, dafür hat man dann aber einen Messenger der seinesgleichen sucht

You Might Also Like

4 Comments

  1. 1

    ich weiß nich recht.. ich kann mich mit dem programm nicht anfreunden.. viel zu viel zum einstellen, bis der messenger dann mal aussieht, wie mans gern hätte… dauert mir persönlich zu lange.. und die skins sind auch net wirklich mein geschmack 🙁

  2. 2
  3. 3

    es is hin und wieder praktischer um skype, msn + icq auf einmal zu nutzen… aber im skype hab ich 4 leute und die, die msn haben, nutzen meist auch icq + umgekehrt… daher… ^^

  4. 4

Kommentar? Kritik? Feedback?