Mobile, Tablets

Google Play Store: Tablet optimierte Apps nun besser sichtbar

Die Tablets in den Haushalten werden nicht weniger, das Gegenteil ist der Fall. Da bietet es sich natürlich an, direkt auf den ersten Blick zu sehen, ob die App, die man laden möchte, auch für das Tablet etwas taugt. Deshalb gibt es nun eine Kategorie namens „Speziell für Tablets entwickelt“ bzw. „Designed for tablets“.

Umgekehrt gibt es natürlich auch eine Rubrik „Speziell für Smartphones entwickelt“ bzw. „Designed for phones“. Ob die Apps, die für Smartphones entwickelt wurden dennoch auf Tablets laufen, lässt sich ebenfalls nach wie vor einsehen.

Meiner Meinung nach eine schicke Neuerung die man gut gebrauchen kann und längst überfällig war.

Screenshot_2013-11-22-10-12-10 Screenshot_2013-11-22-10-12-44

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?