SDDWNB

Die Blödheit kennt keine Grenzen

Heute mal ein wenig was außer der Reihe, aber muss ja auch mal hin und wieder sein. Der ein oder andere hat es bereits gelesen, das ein „cleverer“ Smartphonebesitzer sein Samsung Galaxy S III in der Mikrowelle „getrocknet“ hat, um es nach einem Wasserschaden wieder „in Ordnung“ zu bringen.

Wahrscheinlich hat man hier auch noch versucht, die Versicherung für dumm zu verkaufen.

Mal ganz ehrlich: besteht die Welt nur noch aus Vollidioten? Anscheinend ja, sonst würde wohl kaum auf diversen Putz- und Reinigungsmitteln, Cremes, Seifen usw. stehen, dass man diese nicht trinken solle…

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    würde gerne wissen, wie es überhaupt zu dem wasserschaden gekommen ist, ist der blitzbirne das teil ins klo gefallen? :mrgreen:

Kommentar? Kritik? Feedback?