Sonstiges

Android App der Woche: Traffic Monitor

Auch wenn im Jahr 2012 Internetanbindung zum Standart bei den Smartphones gehört, ist es dennoch nicht selbstverständlich, dass man unbegrenzt Traffic von seinem Mobilfunkanbieter erhält. Oftmals sind 1-2 GB Standart, danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Damit man einen Überblick über das verbrauchte Volumen erhält, kann man sich der Smartphone eigenen Mittel bedienen oder einfach eine App mit Widget installieren.

Traffic Monitor ist eine Möglichkeit, die anzeigt, wieviel Traffic über Wlan und/oder die mobile Internetverbindung genutzt wurde. Dabei lässt sich das verbrauchte Volumen tages-, wochen- und monatsweise anzeigen. Auch bei Tethering-Nutzung (Smartphone wird als Modem verwendet) lässt sich der Datenverbrauch anzeigen.

Ein Taskkiller ist ebenfalls integriert. Man kann also auch mit dieser App unerwünschte, im Hintergrund laufende Apps beenden.

Quelle: https://play.google.com

Und zum kostenlosen Download geht’s HIER.

You Might Also Like

One comment

  1. 1

    Da ich leider nur 1GB Datenvolumen habe und danach extrem viel zahle hab ich mir auch schon vor einiger Zeit den Traffic Monitor herunter geladen.

    Die Software ist wirklich spitze. Es lässt sich ein fixes Monatslimit festlegen. Am besten gefällt mir aber der Taskkiller. Wenn wieder mal zu viel schrott im Hintergrund läuft einfach markieren und KILL drücken. 😉

Kommentar? Kritik? Feedback?