Sonstiges

Android App der Woche: Zu gut für die Tonne!

Wer kennt das nicht… die angebrochene Milch da, der Käse der mit einem „spricht“ hier… die Wurst, die bereits den Namen kennt und am Ende noch Obst und Gemüse, was schon sieben Sprachen spricht.

Die Deutschen werfen im Jahr rund 81 (!) kg Lebensmittel weg. Um dem ein wenig entgegenzuwirken gibt es nun neben der Internetseite www.zugutfürdietonne.de auch eine App für Android (und natürlich auch iOS), mit der man sich über die richtige Lagerung der Lebensmittel informieren kann. Natürlich ist das noch nicht alles! Rezeptideen, was man denn mit „Resten“ im Kühlschrank noch alles anstellen kann, gibt es ebenfalls. Die Ideen kommen übrigens von berühmten Köchen wie Christian Rach, Johann Lafer und Sarah Wiener. Auch Bundesministerin Ilse Aigner hat es sich nicht nehmen lassen, etwas zur App bzw. den Rezepten beizusteuern.

Und damit immernoch nicht genug: ein virtueller Notizzettel hilft beim Einkauf, ein Lebensmittellexikon gibt Auskunft darüber, wie lang Lebensmittel haltbar sind.

Klasse App für alle, die gern kochen oder es gern lernen wollen oder einfach schlichtweg nicht wissen, wohin mit ihren Essensresten.

 

Bildquelle: play.google.com

Und zum kostenlosen Download geht’s HIER.
Apfelnutzer klicken HIER.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?