Games, Sonstiges

Electronic Arts – Neid?

Das EA in der letzten Zeit nicht gerade den gewünschten Umsatz erzielt hat, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Aber das man sich nun über ein Kultspiel lächerlich machen muss, weil es im Gegensatz zu den eigenen Games mehr als gute Einnahmen erzielt? Nun, ich find’s ein wenig… peinlich.

„Duty Calls – The Calm before the Storm“ soll die Call of Duty Abklatsche heißen. Zum einen ist sie kostenlos und zum anderen hat man sie entsprechend schnell durchgespielt. Am Ende des Games sieht man den originellen Spruch: „Putting the Fun back in the Gun“ – der vor einem Trailer zu „Bulletstorm“ läuft. Das Spiel „Bulletstorm“ soll demnächst erscheinen.

Laut EA soll „Duty Calls“ keine Anspielung auf „Call of Duty“ sein. Natürlich nicht, der Name ist den Machern bestimmt „einfach so“ eingefallen und morgen erscheint auch mit Sicherheit der Weihnachtsmann.

Sorry EA, Shooter hin oder her, aber man muss sich auch mal eine Niederlage eingestehen. 😈

Wer dennoch mal das Spiel, was üüüüüüberhaupt nichts mit COD zu tun hat (*hust* allein schon die Aufmachung der Webseite versetzt mich als COD Zockerin in Schmunzeln), testen will, der klickt mal HIER.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?