Freeware, Sonstiges, WWW

Google TV

Gibt’s eigentlich noch etwas von Google, was es nicht gibt? Mal abgesehn von einem Putz- und Bügeldienst 😉

Sinn der Sache soll sein, dass Fernsehn und Webdienste gleichzeitig genutzt werden können. Das heißt, man kann also am PC fernsehn und parallel dazu chatten, surfen usw. Ihr denkt euch sicher: das gibt’s ja schon im Zeitalter von Zattoo, SopCast und wie sie nicht alle heißen. Soweit richtig, aber lest mal weiter… Google TV kann noch ein wenig mehr:

Google TV soll im Gegensatz zu anderen kostenlosen TV-Empfangsprogrammen in Fernseher, Blu-ray-Player und Settop-Boxen integriert werden. Weiteres „Schmankerl“: Google TV lässt sich dann auch über Handys mit dem Betriebssystem Android ansteuern und Videos, die auf dem Handy abgespielt werden, sind direkt auf dem Fernseher zu sehen. Eine Partnerschaft gibt es bereits mit Logitech und Sony.

Man darf also gespannt sein.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?