Software, Sonstiges

Gran Turismo 5

Das Entwicklerteam Polyphony Digital hat auf der Tokyo Game Show 2009 einige Details zum neuen Grand Tourismo 5 ausgeplaudert. Insgesamt sollen über 950 Fahrzeuge verfügbar sein, darunter Modelle mit Elektro- und Hybridmotoren.

Eine neue Physikengine kommt zum Einsatz, um Überschläge und Beschädigungen so echt wie möglich darzustellen. Es soll 20 Austragungsorte geben und zählt man alle Streckenvariationen mit, so soll es etwa 70 Pisten geben.

Neben einem Single- und Doubleplayermodus soll es auch einen GT-Modus geben. Eine Art Karriere-Modus. Ganz wie beim Need for Speed kann man sich neue Autos kaufen und diese auch tunen.

Im Onlinemodus sollen bis zu 16 Spieler gegeneinander spielen können. Hierbei soll es umfangreiche Community- und Chatfunktionen geben und auf Knopfdruck soll man auch Videos zu YouTube einstellen können.

Für die PS 3 soll das Game im März 2010 in Japan erscheinen. Was drauß schließen lässt, dass die Entwickler noch einiges zu tun haben. Laut eigenen Aussagen sind die Entwickler derzeit erst bei 65%. Wann das Spiel letztendlich auf den europäischen Markt kommt, steht derzeit noch nicht fest.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?