DSL, IPTV / HDTV / 3D / PayTV, Sonstiges

Maxdome – größtes deutsches TV Archiv

Man kennt das ja: man surft auf YouTube, MyVideo und Co. um sich das ein oder andere Video anzugucken… aber Spaß machen? Naja… Spaß ist was anderes… denn die Qualität der Videos lässt meist zu wünschen übrig. Klar, von kostenlosem Service darf man nix erwarten – so zumindest meine Devise.

Anders macht’s dagegen der Bezahl-Anbieter „Maxdome“. Der Anbieter hat zwar jetzt schon recht gute Clips im Programm, aber – das Ganze soll noch besser werden. Nämlich mit HD Videos.

Mehr als 200 Filme, Serien usw. sollen passend zum Start der IFA am 3.09. bereit stehen. Um das angestrebte Ziel zu erreichen, das größte deutsche TV Archiv zu werden, soll das Angebot natürlich ständig erweitert werden. Für 14,90€ bekommt man ein Premium-Paket bei dem man die Premiuminhalte in einer Auflösung von 720p abrufen kann.

Aber Achtung! Abrufen von Blockbustern kostet ebenfalls nochmal extra. Ganze 4,99€ sollen Premiumnutzer dafür hinblättern um dann auf 3 neue HD-Topfilme zugreifen zu können.

Neukunden können das Premiumpaket einen Monat lang testen. Wird dann nicht gekündigt, so besteht eine Mindestvertragslaufzeit von 1. Jahr. Für 129,99€ gibts bei maxdome die Fritzbox 8260 um sich das HD Programm direkt auf den Bildschirm zu holen. Kunden von 1&1 mit dem HomeNet-Tarif zahlen „nur“ 99,99€. Einzige Voraussetzung: ein HD fähiges TV Gerät.

You Might Also Like

3 Comments

  1. 1

    ich war da einmal angemeldet und kann eigentlich nur jedem davon abraten das auch zu tun.
    durfte zum schnuppern mir ein paar filme anschauen.
    hätt ich auch gemacht – WENN denn was gescheites dabei gewesen wäre.
    tja – und tschüß – nie wieder maxdome! 😐

  2. 2

    ich finds vorallem dreist mit den HD filmen… das selbst premium kunden noch zahlen müssen… ich hab ja bei terrorkom 😀 auch n premium paket. allerdings sind da viele inhalte gratis. klar, filme kosten dann einmalig ab 2,99 bis 4,99 und auch in hd kommen inhalte dazu. aber man bekommt kein abo aufgezwungen, zumal auch da nich wirklich viel gescheites dabei ist 😐 dennoch rat ich allen zu videoload, da die unabhängig von paketen etc. sind und preis/leistungsmäßig auch besser

  3. 3

    wo maxdome allerdings eine echt gute auswahl hat, sind konzertfilme, sogar im metalbereich 😀

Kommentar? Kritik? Feedback?