Sonstiges

Vodafone und der Tarifdschungel

Heute mal was in eigener Sache, was mich seit dieser Woche maßlos aufregt und auch irgendwie enttäuscht, da ich mit Vodafone jahrelang eigentlich zufrieden war. Netzabdeckung immer einwandfrei, freundliche und fähige Berater im Shop und auch die Tarife waren für das, was ich brauchte, in Ordnung.

Gleich vorab: nein ich werde nicht zu O2 wechseln.

Vor ein paar Tagen habe ich mich auf der Vodafoneseite mal wieder nach neuen Handys erkundigt, da auch -eigentlich- bald wieder eine Vertragsverlängerung ins Haus steht. Ergo, bekomme ich erneut ein vergünstigtes Handy und ggf. einen neuen Tarif oder auch nicht. Dachte ich zumindest. Muss dazu sagen, das ich einen Tarif mit mms Flat habe. Ihr werdet bestimmt sagen, wozu braucht man sowas in Zeiten von Internet, WhatsApp und Co.? Nun, wenn die Familie ein paar 100km weit weg wohnt, sich weder mit Computern noch Internet auskennt, find ich, ist das eine gute Alternative. Für mich zumindest.

Nein, Vodafone bietet seit neuestem Verträge an, die nur noch sms Flatrate und Internetflatrate enthalten. Auf Wunsch Telefonflatrate. Für mich nicht relevant, da ich zu 99% vom Festnetz aus telefoniere. Soweit auch alles noch human, aber: nun darf man sich auch zu jedem Vertrag bzw. Tarif ein Handy finanzieren?!

Moment Mal. Bisher war ich der Annahme, ich bin Vertragskunde, weil ich mir eben NICHT ein Handy zum vollen Ladenpreis kaufen muss. Nehme damit aber ggf.  Simlock und Branding in Kauf.

Und nun soll ich für zum Beispiel ein Galaxy Note folgende Kosten zahlen:

– 399€ für den einmaligen Preis
(bei Vertragsverlängerung oder Neuvertrag)
– 10€ pro Monat zusätzlich
(für das Handy!) -> macht 480€ extra in 2 Jahren
[Zwischenrechnung: macht allein 879€ nur für’s Handy. Nach wie vor mit Branding)
und schließlich noch ein Vertrag, der für dieses Smartphone geeignet ist, zum Beispiel:
Super Flat Internet
– 49,95€
(x 24 = 1198,80€ !!!)

Macht summa summarum: 1678,80€ für ein Handy in 2 Jahren.

Mal ehrlich: da kauf ich mir das Handy doch gleich über Ebay, ohne Simlock und Branding, für sagen wir mal 500€ (nur ein Beispiel) und hol mir irgend einen xbeliebigen Vertrag (zum Beispiel Telekom, die bieten derzeit einen Vertrag an, mit sms Flat, Internet Flat, Telefonflat ins T-Netz und ein Flat ins Netz nach Wahl für 26€ bzw 29€). Ok, zwar auch keine mms Flat dabei, aber dann druck ich Fotos doch lieber…

Da komme ich auf 2 Jahre gerechent auf einen Gesamtbetrag von 720€ für den Tarif (mit 30€ aufgerundet gerechnet) + 500€ fürs Handy. Da bin ich bei 1220€.

Was soll man dazu noch sagen!? 😡
Außer das ich mich freue, bald die Kündigung los zu schicken. Noch ist ein wenig Zeit bis Mai 2012… Sorry, Vodafone, in allen Ehren, aber das nenne ich Abzocke pur!!!

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?