Sonstiges

WM 2010: 25 Spiele in 3D

Die FIFA und Sony haben sich zusammengetan. Und mittlerweile weiß man auch, welche Spiele der Fussball WM 2010 nun in 3D ausgestrahlt werden sollen. Und zwar:

  • 11. Juni, 16:00 Uhr: Südafrika – Mexiko
  • 12. Juni, 16:00 Uhr: Argentinien – Nigeria
  • 13. Juni, 20:30 Uhr: Deutschland – Australien
  • 14. Juni, 13:30 Uhr: Niederlande – Dänemark
  • 15. Juni, 20:30 Uhr: Brasilien – Nordkorea
  • 16. Juni, 16:00 Uhr: Spanien – Schweiz
  • 17. Juni, 13:30 Uhr: Argentinien – Südkorea
  • 18. Juni, 16:00 Uhr: Slowenien – USA
  • 19. Juni, 13:30 Uhr: Niederlande – Japan
  • 20. Juni, 20:30 Uhr: Brasilien – Elfenbeinküste
  • 21. Juni, 20:30 Uhr: Spanien – Honduras
  • 22. Juni, 20:30 Uhr: Nigeria – Südkorea
  • 23. Juni, 20:30 Uhr: Ghana – Deutschland
  • 24. Juni, 16:00 Uhr: Slowakei – Italien
  • 25. Juni, 16:00 Uhr: Portugal – Brasilien
  • 27. Juni, 20:30 Uhr: 1. Gruppe B – 2. Gruppe A
  • 28. Juni, 16:00 Uhr: 1. Gruppe E – 2. Gruppe F
  • 28. Juni, 20:30 Uhr: 1. Gruppe G – 2. Gruppe H
  • 2. Juli, 20:30 Uhr: Viertelfinale
  • 3. Juli, 16:00 Uhr: Viertelfinale
  • 3. Juli, 20:30 Uhr: Viertelfinale
  • 6. Juli, 20:30 Uhr: Halbfinale
  • 7. Juli, 20:30 Uhr: Halbfinale
  • 10. Juli, 20:30 Uhr: Spiel um Platz 3
  • 11. Juli, 20:30 Uhr: Finale

Nur leider werden die wenigstens in den Genuss vom 3D Fernsehn kommen, da die wenigstens – oder sagen wir fast keine – TV Geräte diese Technologie unterstützen. Wer also 3D Fernsehn sehen will, brauch also ein entsprechend neues TV Gerät.

Jedoch ist man bei Sony schon am Verhandeln mit diversen Kinobetreibern. So könnten zumindest Liveübertragungen oder gar ein Public Viewing stattfinden.

You Might Also Like

5 Comments

  1. 1

    Sehr schade!
    Ich habe grade vor Weihnachten einen neuen Plasma-TV kaufen müssen.
    50″ groß und richtig schön – der sollte eigentlich mal die nächsten 5 Jahre halten.

    Aber 3D-TV ist natürlich noch besser – aber eine Brille wird man unweigererlich noch benötigen.
    3D ohne Brille soll auch kommen, aber das wird noch eine Weile dauern.

    Ich schätze ein 3D-TV kommt mir erst ins Haus, wenn es möglich ist, ohne Brille das dann anzuschauen.

    Onassis

  2. 2

    ich weiß nicht recht, ich kann mich dafür nicht begeistern. habe vor kurzem mal in nem großen elektromarkt 😀 ein spiel in 3d mit brille auf nem pc monitor gesehen. ich werd davon echt kirre… also beim fussball muss ich das nicht haben 😀 dann lieber gutes HD, reicht mir persönlich vollkommen 🙂

  3. 3
  4. 4
  5. 5

    Super. Das heißt inzwischen ist die 3D Technik ausgereift genug für den Heimgebrauch?
    Ich hoffe es kommt eine Zusammenarbeit mit den Kinobetreibern zustande. Dann kann man nämlich auch die Atmosphäre der WM 2010 zu Hause richtig genießen: Im Kreis von vielen Gleichgesinnten. Wer will schon die Fußball WM alleine verfolgen? Ich brauche jedenfalls keinen 3D Fernseher.

Kommentar? Kritik? Feedback?