Sonstiges, WWW

YouTube „Feather“

Mit dem Design „Feather“ will YouTube sich nun auf ein schlankes Design seines Portals begrenzen und dabei aufs wesentliche, nämlich Videos zeigen, konzentrieren. Und dabei sollen natürlich Ressourcen geschont werden.

Das heißt, das auch Videos bei geringer Bandbreite schneller laden sollen, der Prozesser nicht mehr so hoch belastet werden soll und alles in allem soll die Seite schneller laden.

Wer beim Test mitmachen will, kann sich das ganze unter youtube.com/feather_beta ansehen und aktivieren. Denn letztendlich entscheiden die User, ob das Design in Serie geht.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?