Sonstiges

Google I/O

Wer sich mit den ganzen Infos rund um Googles I/O ein wenig überfordert fühlt, weil auf vielen Webseiten und Webblogs einfach viel zu viel geschrieben wurde, der kann kurz und knackig zusammengefasst noch einmal auf Googles Blog nachlesen, worum es gestern ging.

Kernpunkte waren u.a. Google Maps, der Browser Chrome, Google+, die Searchengine sowie das Zusammenspiel von Android und Google Play.

(c) Bild: google.com

Read More...

WWW

Google+ Badge für die Webseite

Nach Facebook bietet nun auch Google+ einen Badge an, den ihr auf eure Websites packen könnt. Dabei kann per Generator etliches an euren Geschmack angepasst werden, nicht nur die Grösse oder neueste Updates, sondern auch Schrift, Sprache und mehr.

Alles was ihr dazu braucht ist eure Google-ID  und schon könnt ihr auf widgetsplus.com loslegen. Wenn ihr fertig seid, klickt auf Get Code und kopiert diesen in das jeweilige Template.

Read More...

WWW

Ähnliche Bilder finden mit Google

Google Images wird meiner Meinung nach immer besser. Nach dem allgemeinen Update der Bildersuche auch in Deutschland nun noch ein kleines Feature, dass ich bis vor kurzem noch gar nicht kannte.

Man kann nicht nur nach Bildern suchen, indem man einen Begriff in das Feld eingibt, man kann auch einfach ein bereits auf dem Rechner gespeichertes Bild via Browser dort hineinziehen und es wird nach vergleichbarem Material gesucht  🙂

Dafür wird das Pic direkt nach Google hochgeladen, die gelieferten Ergebnisse wissen durchaus zu überzeugen.

Read More...

Browser

Läuft Chrome Firefox den Rang ab?

Eigentlich bin ich auch bekennender Firefox-Fan, aber in letzter Zeit zunehmend genervt von den ständigen Updates die für meine Verwendungszwecke mehr nerven, als nutzen.

Erst am Dienstag berichtete ich über das Update Firefox 7, gestern wurde bereits auf diversen Internetseiten davor gewarnt, das Update zu ziehen, da Mozilla selbst das automatische Update gestoppt hat. Grund waren AddOns, die bei einigen Usern nicht mehr angezeigt wurden. Sie sind zwar nach wie vor funktionstüchtig, aber eine Übersicht konnten diverse User nicht mehr einsehen.

Read More...

WWW

Google+ ab heute für alle

Bisher nur in geschlossener Betaphase für „geladene“ Gäste zugänglich, ab heute dann zum einen für alle zugänglich und zum anderen auch gleich mit einer Aktualisierung der Android App!

Um Zugang zu bekommen ist es zwingend erforderlich, einen Google-Account zu besitzen. Diesen kann man sich jedoch kostenlos anlegen.

Ob Google+ dem Konkurrenten Facebook gefährlich werden kann, wird sich zeigen. Momentan hält sich dies meiner Meinung nach die Waage. Facebook ist in den letzten Wochen und Monaten fast täglich dabei, irgendetwas zu ver(schlimm)bessern und macht sich damit wohl eher Feinde als Freunde.

Read More...

WWW

Google+ und die Spiele

Bisher habe ich mich ja zurückgehalten, was Google+ anbetrifft. Überraschend bekam ich eine Einladung, habe mich umgesehen. Und war ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Kaum Features, wenige bekannte Leute und auch sonst, alles ein bisschen kahl, leer und einsam. Klar, denn die User kommen nach wie vor nur mit Einladung in die Community.

Doch jetzt soll es auch Spiele bei Google+ geben. Nicht zuletzt verdient Facebook durch Spielemacher wie Zynga gleich mal 30% mit, an jedem verkauften Onlinegüter. Sind wir ehrlich: ohne die Spiele wäre Facebook wohl nicht so erfolgreich.

Zynga wird jedoch zu Google+ nur ein Pokerspiel beisteuern, da man einen exklusiven Vertrag mit Facebook geschlossen hat. Heißt: Zynga darf seine Spiele nur auf Facebook veröffentlichen. Was der Kasse sicherlich nicht schadet. ^^

Diamond Dash, Angry Birds, Dragon Age Legends und Bejeweld Blitz sollen u.a. bei Goolge+ an den Start gehen. Insgesamt werden es 16 Games sein, die mit dabei sind. Momentan sind die Spiele erst mal nur in den USA verfügbar, aber schon bald soll ein neue Symbol in der Menüleiste zu finden sein, so dass auch deutsche Nutzer auf die Games zugreifen können.

Bis dahin bleibt alles noch recht trocken, leer und einsam auf Google+. 😮

Read More...

iOS

Apfel App der Woche: Google+

Nachdem die Anwendung fürs „hauseigene“ Betriebssystem schon seit einigen Tagen erhältlich ist, zieht Google nun auch für iOS nach und veröffentlicht nun auch eine App, die auf dem Apfel funktionsfähig ist.

(c) iTunes

Wie bei Facebook auch lässt sich mit der App der Status der Freunde ansehen, der eigene veröffentlichen und auch Fotos hochladen funktioniert direkt mit der App.

Zum kostenlosen Download geht’s HIER.

Read More...