Office, Tipps+Tricks Win 7

Tipps und Tricks: Outlook 2010 – Emailheader

Nachdem ich letztens gefälschte Mails eines Freemailanbieters erhalten habe und diese entsprechend dem Abuse-Team des Freemailers melden wollte, suchte ich zunächst einmal vergeblich nach dem Header der E-Mail.

Aus früheren Outlookversionen kennt man das ja: rechte Maustaste -> Klick auf die Eigenschaften -> da ist er, der Header. Nix da bei Outlook 2010. Hier kann man entweder eine umfangreiche Suchaktion starten, wie ich es getan habe, oder gleich den folgenden Tipp befolgen:

Zunächst einmal Outlook 2010 starten und oben links auf den kleinen Pfeil klicken und „weitere Befehle“ auswählen:

Nun erscheint eine größere Tabelle, hier sind drei Punkte zu beachten: 1. im oberen Dropdown „Befehle nicht im Menüband“ auswählen, 2. im unteren Feld „Nachrichtenoptionen“ anklicken und schließlich 3. „hinzufügen“ wählen. Fertig.

Jetzt befindet sich oben Links ein neuer Button, mit dem es möglich ist, sich die Kopfzeilen der aktuellen Mail anzeigen zu lassen:

Und so kann es aussehen:

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?