Windows 8

Windows 8 telefoniert nach Hause

Auf deutsch: Windows 8 meldet standartmäßig, welche Anwendungen installiert werden direkt an Microsoft. Albern? Ja, sehe ich genau so, aber laut Microsoft lässt sich diese Funktion auch wieder abstellen. Nämlich im Wartungscenter.

Natürlich steckt laut Microsoft ein „Sinn“ dahinter. Man will verhindern, das Schadsoftware auf dem Rechner installiert wird. Stellt sich mir die Frage: warum liefert man dann nicht gleich einen anständigen Virenscanner mit?

Teuer bezahlte Sicherheitsexperten sehen darin ein Risiko, das Hacker den Datenverkehr zu Microsoft abfangen könnten und entsprechend an die Daten gelangen können.

Daher, mein Tipp für (künftige) Windows 8 Nutzer: den Mist am besten gleich abstellen und Augen auf, beim Softwarekauf!

Bildquelle: golem.de

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?