Windows 7, Windows Vista, Wlan

Wlan unter Windows 7

Viele tun sich ein wenig schwer, ein Wlan einzurichten. Ist es in der Regel aber nicht. Klar, es gibt immer mal Umstände, bei denen der Rechner Probleme macht, das Wlan nicht findet/erkennt oder es einfach nicht klappt. Aber, das Thema hatten wir ja schon mal.

Unter Windows 7 ist das aber noch einfacher als im Windows Vista. Man braucht nach wie vor nur Netzwerkname und den Pre-Shared-Key/Encrypt Key/Wlan-Key.

wlanwin7 wlanwin7_02 wlanwin7_03

Im ersten Bild sieht man am roten Pfeil, wenn das Drahtlosnetzwerk nicht verbunden ist- in Form von einer kleinen „Sonne“… und schließlich die Reihe von Netzwerken die verfügbar ist. Und am blauen Pfeil sieht man die Stärke des Netzwerks. Ein kleines Ausrufezeichen weist auf ein ungesichertes Netzwerk hin.

Im zweiten Bild sieht man die recht vereinfachte Darstellung der Netzwerkverbindungen in der Systemsteuerung. Alle Punkte, die sich im Windows Vista links am Rand befanden, sieht man jetzt ausführlicher in der Mitte. Wichtig sind dabei die ersten 2 Punkte.

Wie im Bild 3 zu sehen kann man am 1. Pfeil nicht nur ein Wlan einrichten, sondern auch eine Wähl- oder DFÜ Verbindung. Und schließlich, wie am 2. Pfeil zu sehen, kann man hier die direkte Verbindung zu einem vorhandenen Netzwerk herstellen.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?