Windows 7, Windows XP

Schluss, Aus, vorbei: Windows XP

Neun Jahre wird Windows XP schon. Gleichzeitig wird das Betriebssystem aber auch „beerdigt“ werden.

Neben MS DOS 5 (1991) konnte auch Windows XP überzeugen. Mit einfachen Dingen wie Kompatibilität und Stabilität konnte XP punkten. Allerdings hat Microsoft noch bis heute Probleme mit diesen zwei Dingen.

Viele Firmen wie z.B. Dell mussten sich eingestehen, dass sie mit Vista keine großen Blumentöpfe gewinnen konnten und boten den Usern eine Downgradeoption auf Windows XP an. Auch auf Netbooks bevorzugte man XP statt Vista, da es viel ressourcenschonender ist.

Passend zum 1. Geburtstag von Windows 7 am 22.10. wird gleichzeitig die aktive Vermarktung von Windows XP eingestellt. Neue PCs dürfen nur noch mit Windows 7 ausgeliefert werden. Lediglich Restbestände dürfen dann an den Mann bzw. die Frau gebracht werden.

Wer dennoch ein Schnäppchen machen möchte und Fan von XP ist, der sollte einmal HIER klicken.

You Might Also Like

3 Comments

  1. 1

    yep XP war wirklich ein gutes betriebssystem und stabil.was manja von vista net unbedingt sagen kann, ich ärger mich ja immer wieder damit rum =/

  2. 2

    Joa das stimmt wohl. Unter XP lief, als es aktuell war, so gut wie alles (zumindest erinnere ich mich nicht wirklich an Probleme) und abgestürzt ist es nie oder hat gar irgendwelche Fehlermeldungen gebracht. Vista hatte ich glücklicherweise nur kurz im Einsatz… 🙄

  3. 3

Kommentar? Kritik? Feedback?