WWW

Facebook: Abschaltung des Pinnwand-Filters?

Welcher Facebooknutzer kennt sie nicht.. die nervigen Pinnwandeinträge über Glücksnüsse, Herzchen-verschenken oder einfach nur nervige Spieleinfos.

Bisher ist es nach wie vor möglich, diese Anfragen bzw. Hinweise zu ignorieren und die entsprechende Anwendung komplett zu blockieren. Was natürlich zum Leidwesen der Entwickler von solchen Anwendungen und Spielen führt. Wobei sich die Mehrheit dieser Entwickler eigentlich kaum über mangelnde Zuwendung beschweren dürfte.

Die Facebook-Entwickler testen derzeit, wie das Social Network ohne diesen Filter aussehen könnte. Nun, spekulieren braucht man da eigentlich wenig: der Nutzer wird zugemüllt, bis die Schwarte kracht. Aber will das der Anwender? Und vorallem will dies auch Facebook, dass sich die ersten Leute abwenden oder gar anfangen, ihre Bekannten und Freunde aus der Kontaktlise zu löschen? Oder hat Facebook Hoffnung, dass es soviele „Dau’s“ gibt, die gar nicht wissen, dass man derzeit Anwendungen und nervige Mitteilungen blockieren kann? 🙄

Man darf gespannt sein, ob dieses Vorhaben auch tatsächlich in die Realität umgesetzt wird.

You Might Also Like

6 Comments

  1. 1

    ich bin auch dafür das die in einem software update irgendwas einbauen sollen, damit man net ständig von dem zeug genervt wird. wenn sie nix dagegen machen, werden alle irgendwann zu GOOGLE + wechseln.
    die ersten tuns schon…

  2. 2

    Du hast da was falsch verstanden 😀 Momentan gibt’s die Möglichkeit, das zu blockieren 😉 Und Facebook ist so „schlau“ und will das abschaffen ^^ Was auch immer das soll ❓

  3. 3

    Na die Abschaltung wäre ja glatt der Hammer. Da sollte man ja überlegen Facebook zu kündigung und zu Google+ zu wechseln. Aber sicher wird Facebook selbst drauf kommen sich die Kundschaft nicht zu vertreiben.

  4. 4

    hm ich weiss nicht ob FACEBOOK überhaupt merkt, dass ihnen die Leute derzeit wegrennen.
    Viele melden sich wieder ab und gehen wieder ins WKW.
    Andere schauen sich GOOGLE + an und bleiben gleich dort, weils ihnen dort besser gefällt.

    hey, ich würd mich hier aufm computer-blog mal über einen großen bericht über Google+ freuen, was dort anders is oder besser ist als im facebook.

  5. 5

    Mh ich schick dir gern ne Einladung für Google+ dann wirste sehn, das es dort noch nix großartiges gibt. Google+ kann man sich vorstellen wie Facebook ohne Spiele.

    Die Möglichkeiten sind gleich: man kann Freunde adden, Bilder hochladen. Aber mehr leider auch nicht. Ich denke, das dauert noch ne Weile, bis Google+ Facebook überholt hat. 😉

  6. 6

    ok wenn du denkst, dass Google+ irgendwann ne Einladung wert ist, dann kannste mir mal eine schicken – solange bleib ich lieber bei meinem FaceBook, sonst isses wieder alles zuviel^^

Kommentar? Kritik? Feedback?