WWW

Facebook geht gegen Inhalte, die nur per Like zu sehen sind, vor

Ihr kennt das sicher: Man will beispielsweise an einem Gewinnspiel teilnehmen oder bei einer Aktion mitmachen und wird dann von der Seite auf Facebook „genötigt“ die Seite unbedingt zu liken um teilnehmen zu können.

Ab 5.11.2014 wird es diese Späße nicht mehr geben. Facebook hat in seiner „Platform Police“ eine kleine, aber feine Änderung vorgenommen, die da heißt:

hafahfo1
„Schaffen Sie lediglich Anreize, um Nutzer dazu zu bewegen, sich in Ihre App einzuloggen, Ihre Seite zu liken, an einer Aktion innerhalb Ihrer App teilzunehmen oder ihren Aufenthaltsort bekannt zu geben. Schaffen Sie keine Anreize für andere Aktionen. Ab dem 5. November 2014 dürfen Sie keine künstlichen Anreize mehr schaffen, damit Benutzer die Seite Ihrer App liken.“

Das Schlimme bisher: Auch viele seriöse Seiten von Unternehmen wie zum Beispiel Drogerie- und Kosmetikaseiten haben sich bisher erlaubt, Nutzer nur dann Zugang zu diversen Bereichen zu schaffen, wenn sie die Seite liken. Tja, Pech, liebe Seiten-Betreiber! Bald ist Schluss damit und das ist gut so!

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?