iOS

iChromy – Browser fürs iPad

Fans von „Chrome“ müssen auch auf dem iPad nicht ganz auf den Browser verzichten. Mit iChromy, einer kostenlosen App für das Apfel-Tablet, soll ein wenig Chrome-Feeling aufkommen.

Mit einem wichtigen Vorteil punktet iChormy schon einmal gegenüber Safari: man kann zwischen den Tabs umschalten, ohne unnötig über die Startseite gehen zu müssen.

Quelle: chip.de

Auch die Adress- und Suchleiste wurde zu einer Zeile zusammengefasst. Gibt man also einen Suchbegriff in die Adresszeile, so wird automatisch Google aufgerufen.

Mit einem Klick auf das Brillen-Icon 😎  lässt sich die aktuelle Webseite speichern, um damit auch offline aktuelle Seiten lesen zu können. Auch ein Inkognito-Modus steht zur Verfügung.

Alles in allem arbeitet der Browser nicht schneller als Safari und Co., dennoch eine nette Spielerei für alle Chrome-Fans.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?