Mobile

Samsung Galaxy S5 – Smartphone des Jahres?

MWC – Wenn man diversen Onlinemagazinen und der gestrigen Präsentation glauben darf, dürfte das Samsung Galaxy S5 wohl „DAS“ Smartphone schlechthin für 2014 werden. Ab 11. April 2014 soll das Gerät im Handel sein.

Grund dafür neben den knalligen Farben und der perforierten Gummirückseite soll nicht zuletzt die Option sein, dass das Smartphone bei 10% Akku im Notfall noch 24h halten soll. Welche Funktionen dafür aber wegfallen, damit der Akku noch seinen Dienst leistet, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

SM-G900F_electric-BLUE_01

Die Helligkeit soll sich auf bis zu 2 cd/m² dimmen lassen. Für AMOLED Displays (hier soll die Größe 5,1″ betragen und ein FHD Super AMOLED Display am Start sein (mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung)) sind in der Regel 10 cd/m² üblich. Ein Fingerabdrucksensor soll standartmäßig ebenfalls dabei sein.

Unter der Haube wird sich ein Snapdragon 805 Prozessor verbergen. KitKat (Android 4.4.2) soll als Betriebssystem vorinstalliert sein. Eine 16 MP Kamera auf der Rückseite und ganze 2.1 MP auf der Vorderseite sind am Start. Wahlweise gibt es 16 oder 32 GB internen Speicher, der sich dank Micro SD auf 64 GB aufstocken lässt. Der Akku hat 2800 mAh.  2 GB RAM sind am Start, USB 3.0 ebenfalls. Ob der Akku fest verbaut ist, ist bisher nicht ersichtlich.

Genau so wenig der Preis. Über den gibt es aktuell noch keine Infos. Allerdings gab es von Vodafone schon eine Ansage via Twitter, dass die ersten 5.000 Vorbesteller ein Fitness-Armband gratis dazu bekommen. Lohnt sich doch, oder, so ein Fitness-Band wenn man den Preis vom Handy noch nicht kennt, oder? :|

Update: Bei amazon.de wird das S5 bereits mit 699€ angeboten.

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?