Browser

IE 8 – mehr Schutz als alle anderen Browser

Laut diversen PC Seiten im Internet soll der Internet Explorer 8 angeblich besser vor schädlichen Seiten schützen als manch anderer Browser. Laut NSS Labs wurden im Test rund 81% aller Seiten geblockt, die Malware enthielten und ganze 83% waren es bei Phishing Seiten.

Getestet wurden außerdem Safari 4, Opera 10 Beta, Firefox 3 und Chrome 2. Dabei erreichte der Firefox 3 im Test wohl 27% und der Safari 4 21%. „Erstaunlicherweise“ bildeten Google’s Chrome und Opera 10 Beta das Schlusslicht mit jeweils 7% bzw. 1%.

Auf Grund von Programmabstürzen konnten die weisen Forscher Firefox 3.5 leider nicht berücksichtigen. Ähnliche Ergebnisse wie beim Firefox 3 zeigten sich jedoch nach einem von Mozilla bereitgestellten Update, welches das Problem der Programmabstürze behoben haben soll.

Bleibt mir persönlich eigentlich nur eins zu sagen:
Leute, die ein bisschen Ahnung haben, sollten eigentlich betrügerische Seiten von echten Seiten unterscheiden können. Und für alle, die sich unsicher fühlen oder das Internet nur gelegentlich nutzen, denen empfehle ich nach wie vor WOT.

Read More...

Browser, Software, WWW

Firefox genau so unsicher wie Internet Explorer

Eine hochgradig „intelligente“ Studie soll mal wieder beweisen, dass der Firefox genau so unsicher ist, wie der Internet Explorer.

Wow… welch „Wunder“… wenn den Firefox mittlerweile genausoviele Leute oder gar noch mehr, nutzen, wie den Internet Explorer. Zumal seltsamerweise auch beide Browser die gleichen Plugins wie Flash, Java und  Co. verwenden, über die gut und gerne mal die Angriffe stattfinden.

Und, noch ein „Wunder“: der ur-ur-uralte Netscape Browser ließe sich wohl am leichtesten angreifen und der noch gar nicht so alte Google Chrome Browser schnitt am besten ab, sprich, ließ sich nicht so einfach angreifen. Warum nur? Vielleicht, weil Chrome noch nicht so weit verbreitet ist? Wer hätte das gedacht -.-

Getestet wurde laut onlinekosten.de übrigens folgendes:

Getestet wurden 5.635 private Computer im Zeitraum vom 1. Mai bis 31. Juli. Dabei wurden nur solche Sicherheitsmängel gezählt, die eine theoretische Möglichkeit für das Einschleusen eines Schadprogrammen auf dem getesteten PC boten oder aber für einen Absturz des Browsers missbraucht werden konnten. Untersucht auf ihre Angreifbarkeiten wurden nur typische Schwachstellen die direkt auf den Browser zurückgehen (veraltete Browser-Versionen, bekannte Browser-Bugs) sowie bekannte Fehler in installierten Plugins und Mediakomponenten (PDF, Java, Flash, Shockwave, Quicktime und Media-Player).

Ach…? 😐

Read More...

DSL, IPTV / HDTV / 3D / PayTV

ARD HD und ZDF HD @ T-Home

Passend zur Leichtathletik WM hat sich T-Home doch was nettes einfallen lassen. Für alle VDSL Kunden gibt es in diesen Tagen (vom 15.8.09 bis 23.8.09) die Leichtathletik WM in HD!

Dazu schaltet die Telekom (T-Home) den VDSL Kunden 2 Sender namens ARD HD und ZDF HD auf das gebuchte Entertain Paket. Egal ob man nur das „kleine“ Päckchen des Entertain Comfort nutzt oder eins der beiden größeren Pakete, mit Entertain Comfort Plus oder Entertain Premium, jeder VDSL Kunde kann in den Genuss des HD Fernsehns kommen und damit einen direkten Vergleich zum normalo 08 15 Live-Bild erhalten.

Kosten? Kein Cent! 🙂

Read More...

iOS, Software

Outlook für Mac OS

Wer schon mal das Mailprogramm „Entourage“ auf dem Mac eingerichtet hat, der weiß, dass das Programm vielleicht optisch ansprechender ist, als Outlook, aber um einiges nerviger und aufwendiger einzurichten ist als Outlook.

Das fängt bei den Kontoeinstellungen an und hört bei den Authentifizierungseinstellungen auf.

Nicht nur, dass der Outlook besser ins System von Mac OS integriert werden und schneller sein soll… nein, es sollen sich Informationen vor unbefugtem Zugriff schützen lassen. Weiterhin soll es eine beschleunigte Dateisynchronisierung geben sowie eine verbesserte E-Mail und Kalenderfunktion bieten.

Erhältlich sein soll die Office 2008 Mac Business Edit ab 15.09.2009. Für stattliche 549€ als Vollversion und für 299€ als Upgrade.

Hier nochmal zum Vergleich: Outlook + Entourage.

outlook entourage

Read More...

Software

Object Dock

Wer den Mac kennt, der kennt sicher auch die bunte Symbolleiste, welche die Desktopsymbole in einer Reihe anordnet, beim Darüberfahren mit der Maus zoomt und sich nach belieben anordnen lässt.

Aber gleich nen Mac kaufen für so eine Funktion? Das muss nicht sein 😀

Dafür gibts das schöne Programm Object Dock. Anfangs war ich ja nicht sonderlich davon begeistert.. meine schöne Taskleiste… weg? Einfach so? Naja, nich wirklich. Die gute alte Taskleiste kann man ja nach wie vor auf „ausblenden“ stellen oder bei Bedarf aktivieren oder eben ganz ausblenden.

stardo01 stardo02

Auf meinen Beispielbildern seht ihr, wie das ganze aussehen könnte. Ja ich schreibe bewusst könnte, da sich neben den Symbolen auch der Hintergrund anpassen lässt.

Mit einem Klick auf ein Symbol z.B aus der Programmliste könnt ihr per deag + drop die einzelnen Programme hinzufügen. Und durch Anklicken, nach oben ziehen + fallen lassen eines Symbols in der bereits vorhandenen Object Dock leiste könnt ihr die Symbole auch wieder entfernen. Gefällt euch ein vorhandenes Symbol, könnt ihr auch die Verknüpfung ändern. Oder umgekehrt. Habt ihr ein Programm,was ihr öfter nutzt und in diese Liste soll, euch aber das Symbol nicht gefällt, dann könnt ihr auch das Symbol tauschen. Im Netz gibts dazu zig vorgefertigte Vektorgrafiken, die ihr problemlos austauschen könnt.

Download? HIER

Read More...

Hardware

Roccat Valo Tastatur

Lange hat man drauf gewartet… zumindest mal die Roccat Fans oder all die, die schon lang eine gute Gamertastatur haben wollten. Preislich gibt’s sie im Elektromarkt für 99€. Was ein noch recht humaner Preis ist, wenn man sich vergleichsweise Logitech Gamertastaturen anguckt. Oder moderne Tippgeräte von Microsoft.

An dieser Stelle möchte ich für alle Interessierten, Unschlüssigen oder auch für all die, die auch schon in den Genuss der Gamertastatur kommen konnten ein wenig berichten.

Read More...

Sonstiges

Media Markt: 3 Tage ohne MwSt?

Klingt eigentlich vielversprechend. Angebote ohne Mehrwertsteuer. Klar, das sind immerhin 19% die man vom eigentlichen Preis spart. Also fast 25% vom Gesamten.

Aber sind die Sachen wirklich so günstig, wie sie scheinen?

Media Markt hat das schon ganz clever gelöst. Die Aktion wird mehrere Monate im Voraus geplant, wo dann entsprechend die Preise auch angepasst werden und entsprechend nach oben gehen. Clever, oder? Und – wenn wir mal ehrlich sind: wer hat denn heutzutage noch was zu verschenken? Fast keiner mehr.

Deshalb ist auch bei vermeindlichen Schnäppchenangeboten Vorsicht geboten. Also auch hier gilt: Preise vergleichen, nachrechnen.

Augen auf, beim Eierkauf – die 2.!

Read More...

DSL, WWW

Warum nur „bis zu“ 16.000 kbit/s?

Viele Internetnutzer regen sich täglich darüber auf, das ihre Verbindungsqualität viel zu schlecht ist. Zu schlecht für das, was sie eigentlich an Leistung bestellt haben und natürlich auch zu schlecht für das, was sie denn eigentlich zahlen.

Warum?

Meistens ist es einfach nur pure Unwissenheit. Sicher möchte ich auch nicht einen Fiat Punto bekommen wenn ich einen Porsche beauftragt habe. Aber da vergleichen Kunden gern mal Äpfel mit Birnen. Fakt ist, wenn an einem Anschluss die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sind, dann gibt’s auch keine (1)6.000 kbit/s Leitung oder ähnliches. Wichtige Faktoren, wovon eine die wirkliche Geschwindigkeit, die letztendlich beim Kunden ankommt, abhängt, sind u.a. folgende:

Read More...

Sonstiges

Firefox 4.0?

Kaum ist mit Firefox 3.5 ein Browser am Start bei dem ich zwar persönlich keine Unterschiede merke, aber einige User ihn wohl doch als schneller empfinden, schon sieht man in anderen Foren, wie über Firefox 4.0 diskutiert wird. Und nebenbei halt auch noch über Firefox 3.6.

Die Oberfläche soll schlanker sein und sich besser ins Windows Design einfügen. Aha. Stellt sich mir die Frage: wer braucht das, wenns eh unzählige Themes gibt? Nebenbei wird dann wohl noch ein wenig vom Internet Explorer kopiert, in dem man künftig auch die Menüleiste weglassen möchte und stattdessen 2 „putzige“ Symbole platzieren möchte. Dahinter sollen sich alle wichtigen Einstellungen verbergen.

Weiterhin sollen auch noch Such- und Adresszeile miteinander verschmelzen. Warum? Was soll das? Wo ist der Mehrwert? Wer braucht soetwas? Der Laie ist doch schon zufrieden, wenn er (wenn ich da mal aus Berufserfahrung sprechen darf) die Option „Extras“ im Firefox als auch Internet Explorer findet.

Und so soll das Ganze aussehen, wenn es denn einmal fertig ist:

ff40

Read More...

Tipps+Tricks Win 7, Windows 7

Windows 7 – Eindrücke II

Heute möchte ich euch wieder ein paar Bilder aus dem neuen Windows 7 zeigen.

Auf dem ersten Bild seht ihr die Möglichkeiten, Windows 7 einen optisch schöneren Look zu verpassen. In dem man nicht nur das eigene Hintergrundbild auswählt, sondern auch gleich Farbe und Intensität der Taskleiste und der Windowsfenster anpasst.

Im 2. Bild seht ihr das neue Startmenü. Hier lassen sich Programme nach Belieben hinzufügen und beim Eintippen der ersten Buchstaben eines Programms, in der Suchleiste, dieses auch bequem öffnen.

desk02 startmenu

Und hier noch ein Einblick in die neue Systemsteuerung. Und die meines erachtens nette Neuerung, die Spielefreigabe:

desk03 spielfreigabe

Read More...