IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Apfel App der Woche: Weihnachtsmärkte24

Es gibt bekanntlich für alles eine App. Und auch für Weihnachtsmärkte gibt es sie. Die App um selbige zu finden bzw. um den Weg zu den Weihnachtsmärkten zu finden. Nicht mehr lang und bald ist Weihnachten und zuvor finden noch zahlreiche Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland statt.

Insgesamt sind über 2.000 Weihanchtsmärkte über die App zu finden. Aber damit nicht genug. Es gibt dazu noch Tipps für das beste Geschenk und Weihnachtsmusik.

Auch Fotos können mit der App verschönert werden. Beispielsweise mit Bärten oder Nikolausmützen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Telekom Entertain ab morgen mit Netflix

Neben Maxdome und Sky gibt’s ab morgen, Dienstag den 14.10.2014 auch Netflix über die Telekom und Entertain. Der Preis von den bekannten 7,99 Euro bleibt dabei erhalten.

US-Netflix-Outside-of-USA-On-TV

Das besondere dabei: Entertain Kunden nutzen Netflix dann über die bereits bekannte Benutzeroberfläche, es wird also kein neuer Zugang o.ä. generiert. Direkt über das Entertain Menü können die Streams in SD und HD aufgerufen werden.

Man munkelt derzeit auch, dass Vodafone bald nachzieht und Netflix ebenfalls mit in die Angebotspalette mit aufnimmt. Preise und Startzeitpunkt sind aktuell noch nicht bekannt.

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Watchever Angebot + Chromecast

Film- und Android-Fans können sich für aktuell ein besonderes Schnäppchen für 49,95 Euro sichern. Aktuell werden sechs Monate Watchever (regulärer Monatspreis 8,99 Euro) sowie der Chromecast (regulärer Preis 35,00 Euro zzgl. Versandkosten) bei Watchever angeboten.

In diesen sechs Monaten könnt ihr Watchever auf Herz und Nieren testen. Dass heißt Serien und Filme in SD und HD streamen. So oft und soviele ihr wollt. Nach den sechs Monaten kostet das Abo monatlich 8,99 Euro, was aber jederzeit kündbar ist.

watchever1

Nach Anmeldung und Einmalzahlung in Höhe von 49,95 Euro bekommt der registrierte Nutzer dann einmalig einen Gutscheincode in Höhe von 35,00 Euro. Mit diesem Gutschein kann dann der Chromecast im Saturn-Markt erworben werden.

Bis 08. Juni 2014 habt ihr Zeit, euch das Angebot zu sichern und ein Schnäppchen zu machen. Und, seid ihr dabei?

PS: Wer nun schon einen Chromecast hat, aber Watchever dennoch schon immer mal testen wollte, der sollte sich das „2-für-1“ Angebot mal ansehen. Das gibt es aktuell ebenfalls.

Read More...

Apps / AddOns, IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Sky Go bald für Android?

In Irland gibt es Sky Go schon seit einiger Zeit auch für Android Devices. Jetzt soll nach der iOS App auch eine Android App für alle Sky Go Nutzer folgen.

Man hat wohl auch bei Sky Deutschland endlich gemerkt, dass der Markt an Android Geräten immer größer wird und Apple halt doch nicht die Weltherrschaft für sich allein gepachtet hat. 😉

Darf man also der Webseite www.digitalfernsehen.de glauben, so wird es schon bald Zuwachs für alle Android Geräte geben. Mal schauen, wie lange das „bald“ diesmal dauert. Vor gut 2-3 Jahren hieß es nämlich schon einmal, eine Android Entwicklung stehe an. Ich für meinen Teil würde eine Entwicklung jedenfalls sehr begrüßen.

Quelle: digitalfernsehen.de / (c) sky.de

Quelle: digitalfernsehen.de / (c) sky.de

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Ostergeschenk: Kostenlos HD über die Feiertage

ProsiebenSat.1 schaltet in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag seine Sender ProSieben HD, SAT.1 HD, kabel eins HD, sixx HD und ProSieben MAXX HD frei. Zumindest einmal bis einschließlich Ostermontag.

In den Genuss kommen alle, die über einen digitalen Kabelanschluss, Satellitempfang oder IPTV verfügen. Inklusive eines HD-TV fähigen Receivers und einem Fernseher, der das HD Signal unterstützt.

Es empfiehlt sich ein Sendersuchlauf, wenn man die Sender noch nicht gespeichert hat. Ob es sich lohnt, darf jeder selbst entscheiden. Gezeigt werden u.a. „Conan“, „Madagascar“, „Pirates of the Caribbean“, „Troja“ und „Die Tribute von Panem“.

Bildquelle: chip.de

Bildquelle: chip.de

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV, Mobile

Entertain to go

Mit rund 40 Sendern geht die Telekom mit ihrem Produkt „Entertain“ mobil an den Start. Fernsehen wann und wo man will ist damit möglich. So zumindest das Versprechen, des rosa Riesen.

Nutzbar soll der Dienst auf dem PC und dem iPad sein. Mit „Shift to go“ soll es auch möglich sein, das laufende Fernsehprogramm auf beispielsweise das iPad weiterzu“schicken“ um es dort weiter anzusehen. Funktioniert aber leider nur über WLan. Aber gut, was heißt leider. Die meisten Handytarife bzw. iPhonetarife haben eh eine Volumenbegrenzung, so dass es wenig Sinn machen würde, unterwegs über eine (womöglich) instabile Verbinden fern zu sehen.

Erhältlich ist das Zugang zunächst für einen Monat kostenlos, wenn man bereits Entertain Kunde ist oder sich künftig für Entertain entscheidet. Danach werden 4,95€ pro Monat fällig. Gekündigt werden kann das Abo auch monatlich.

Mehr Infos: HIER.

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Apfel App der Woche: Kreuzworträtsel Free

Für alle, die ein wenig Abwechslung suchen und schon immer gern Kreuzworträtsel gemacht haben. Die beliebten Schwedenrätsel muss man ja heutzutage nicht mehr nur auf Papier machen, sondern kann sie auch ganz praktisch, mobil mitnehmen.

Viel erklären muss man zu einem Kreuzworträtsel sicher nicht. Nur eines sei gesagt: das Kreuworträtsel free lässt sich in mehreren Sprachen spielen und man kann zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen.

[appstore screenshots 550982960?mt=8]

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV, SDDWNB

ProSiebenSat.1 mit fünf neuen Sendern

Auch hier stellt sich wieder einmal die Frage: braucht man das wirklich? Die Sendernamen stehen zwar noch nicht alle, aber zumindest einmal weiß man, wovon die künftigen Free-TV und Pay-TV Sender handeln sollen.

ProSieben Maxx soll einer der Sender sein, mit denen die ProSiebenSat.1 Group an den Start gehen will. Hier soll es englische Sitcoms im Original mit deutschem Untertitel sowie Dokus geben. Kurzum: Leute, die sich für das „normale“ Pro 7 zu alt fühlen und Sendungen wie „Circus Halligalli“ gar nicht erst sehen wollen (bin ich denn jetzt mit knapp vor der 30 dann auch zu „alt“? :o)

(c) ProSiebenSat.1

(c) ProSiebenSat.1

Weiterhin soll es einen Luxus-Lifestyle-Sender sowie einen Kindersender geben. Mit „ProSieben Stars“ soll ein Sender an den Start gehen, der aktuelle Hollywoodproduktionen auf den Schirm bringt. „Galileo-TV“ soll zu einem Wissenskanal werden und schließlich soll mit „ran+“ ein weiterer Sportsender auf Sendung gehen.

Über die Bühme gehen soll das Ganze bis spätestens Ende 2014. Man darf wie immer gespannt sein.

Read More...

IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Sky Guide

Man könnte meinen, man hat mich erhört. :smile: Endlich gibt es auch beim Sky-Fernsehn einen TV Guide, wie man ihn u.a. bereits von der Telekom mit dem Angebot T-Home kennt. Eine Funktion, welcher ich doch ein wenig nachgetrauert habe, da ich auch gerne mal vergesse, mir bestimmte Sendungen aufzunehmen, weil ich einen Termin habe oder schlichtweg – weil ich bei der Arbeit bin.

Aktuell gibt es die App für das iPad und iPhone aber leider (noch?) nicht für Android. Aber immerhin ist der Guide auch über Web verfügbar. ;-)

Ach so, was kann Sky Guide? Aufnahmen ganz bequem von unterwegs aus programmieren. Eben über gerade genannte Möglichkeiten. Via App oder über die Internetseite. Und das beste: man muss dazu nicht SkyGo oder ähnliches buchen. Die Funktion steht jedem Sky Kunden zur Verfügung! Vorerst denen, die Sky via Satellit gebucht haben, bald soll aber auch Kabel dazukommen.

skyepg

Via iTunes lässt sich die App auf die Apfelgeräte bringen. Alle anderen oder auch einfach diejenigen, die die App nicht nutzen wollen/können, klicken HIER.

Auf der angegebenen URL ist es möglich, sich von jedem x-beliebigem Computer einzuloggen und eine Aufnahme zu programmieren. Vorausgesetzt: man besitzt einen Sky+HD Festplattenrecorder (Sky bietet in diversen auch Recorder OHNE Festplatte an! Beachtet dies!). Und schließlich benötigt man noch die Kundennummer und seine PIN.

Werde nachher berichten, ob das alles klappt, da ich aktuell meine Kundennummer nicht parat habe.

Bilderquelle und (c): www.sky.de

Update:

Funktioniert bei mir tadellos. Zumindest schon einmal das Einloggen und Auswählen der Sendung. Habe soeben eine Aufnahme zum Test programmiert. Es ist möglich, die Vorlauf- und Nachlaufzeit zu wählen. Empfiehlt sich bei Livesendungen die gern mal länger dauern. Und, hilfreiche Hinweise gibt es auch noch:

hinweissky1

Auch an die Leute, die sofort meckern, weil eine Aufnahme nicht auf Anhieb klappt wurde gedacht. Mögliche Fehlerquellen finden, ausschließen und ggf. beheben. ;-)

Und auch das Aufnehmen an sich ist kinderleicht:

aufnahmeoptionsky2

Read More...

Hardware, IPTV / HDTV / 3D / PayTV

Besser Fernsehen mit der Fernsehfee

Ja es gibt sie bald wirklich, die Fernsehfee! Sie soll dem ein oder anderen TV-Zuschauer das Fernsehen angenehmer machen, in dem sie die Werbung blockiert! Sei es durch automatisches umschalten auf einen favorisierten Sender, automatisches Stummschalten des gewählten Senders oder durch Überspringen der Sender.

Ach ja, unter der Haube  des Receivers verbirgt sich übrigens ein Android 4.0.4 System, das man via WLan ans Netz bringen kann und somit auch Apps laden kann. DLNA wird ebenfalls unterstützt. Dies soll übrigens dabei helfen, viele Formate zu erkennen (unterstützt werden u.a. Mkv, Divx und Xvid) – womit der Receiver dann vielen anderen Geräten einiges Voraus hat. Als Prozessor findet man einen 1 GHz Cortex-A9-Chip (Amlogic 8726-M3) mit 1 GB RAM vor.

fernsehfee

Weitere Highlights: Aufnahme auf z.B. USB Sticks oder externen Festplatten ist dank 3 USB 2.0 Anschlüssen und einem Mini-USB Anschluss möglich. Auch eine Sprachsteuerung für die Sender soll es geben. Eine Schnittstelle zu den Onlinerecordern und Timeshift gehören auch mit zur Ausstattung.

Kaufen kann man die Fernsehfee ganz gleich ob für SAT-, Kabel- oder DVB-T Tuner oder auch ganz ohne Empfangsteil für 99€. Die Auslieferung erfolgt zwar erst im März (für SAT) bzw. April (für Kabel und DVB-T), aber bis dahin kann man sich vormerken lassen und wird informiert, wenn das Gerät verfügbar ist.

Bildquelle Receiver & mehr Infos: HIER.

Read More...