Apps / AddOns, Windows 7, Windows Vista

Win 7 Gadgets

Heute mal wieder etwas aus der Rubrik Windows 7 und seine Spielereien.

Die kleinen Gadgets, mit denen man Windows ein wenig aufpeppen kann und gleichzeitig auch um ein paar nützliche Anwendungen erweitern kann, kennt ihr mit Sicherheit schon.

Deshalb gibt’s heute eine kleine Auswahl an Gadgets, die ich für empfehlenswert halte. Bitte nicht davon abschrecken lassen, das teilweise „Windows Vista“ beim Download dabei steht. Die Gadgets funktionieren laut chip.de auch unter Windows 7.

Auto Shutdown

Mit diesem Gadget lässt sich Windows zum vorgegebenen Zeitpunkt automatisch herunterfahren. Praktisch, wenn man gerne mal vor dem Rechner einschläft. 😀

Tweetz
Dieses Gadget ermöglicht es, neue Twitterpostings vom Desktop aus zu Lesen und auch zu senden.

Filmtrailer News
Wie der Name schon sagt: News zu den neuesten Filmen.

Read More...

Browser, Windows 7, Windows Vista

Internet Explorer 9 RC

Neugierig auf den Internet Explorer 9? Dann schaut euch mal nachfolgende Screenshots an. Diese gibt’s seit gestern auf winreview.ru zu sehen.

Vermutlich wird der IE 9 auch schon in den nächsten Tagen zum Download bereit stehen. Natürlich als RC (Release Candidate).

Die Navigationsbuttons sind ein wenig nach Links aufgerückt, der Abstand zur Adressleiste wurde verringert. Auch die Tabs sollen platzsparender und kompakter sein um mehr Platz für die Webseite zu bieten.

Auch die Seite der häufig besuchten Webseiten wurde überarbeitet und ähnelt nun mehr der Aufmachung wie sie bereits aus Opera und Chrome bekannt ist.

Der „Private Modus“ wurde ebenfalls überarbeitet. Seine Funktionsweise wird nun deutlicher erklärt. Erwartet wird die Version für den 28.01.2011.

Read More...

Browser, Sicherheit, Windows 7, Windows Vista, Windows XP

Microsoft: Megapatchday

Insgesamt 49 Sicherheitslücken sollen kommenden Dienstag geschlossen werden, so schreibt Microsoft auf Twitter.

Mit 15 Sicherheits-Bulletins hatte Microsoft bereits im August einen ähnlichen großen Patchday. Dabei wurden allerdings „nur“ 34 Sicherheitslücken gestopft. Letzte Woche gab es bereits außerplanmäßig ein Update, welches eine Sicherheitslücke im ASP.NET gestopft hat.

Microsoft Windows, Internet Explorer (6, 7 und 8), Microsoft Office und Microsoft Server Software sind diesmal vom Sicherheitsupdate betroffen.

Außerdem wird es am 12.10.2010 ein „Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software“ geben.

Read More...

Freeware, Windows 7, Windows Vista

HTC Home für Windows

Wer von seiner HTC Uhr nicht genug bekommen kann und auch gern das Wetter auf seinem Computer sehen will, der kann sich jetzt „HTC für Windows“ kostenlos herunterladen:

Voraussetzungen?
– Windows Vista/7
– Microsoft .NET Framework 4.0

Download? HIER!

Read More...

Freeware, Software, Tipps+Tricks Win 7, Windows 7, Windows Vista

DreamScene in Windows 7 aktivieren

Geht nicht denkt ihr? Doch. Geht! Nämlich mit einem kleinen Tool mit dem simplen Namen „Windows 7 DreamScene Activator“. Diesen kann man sich gratis herunterladen und dann sogar noch zwischen der 32bit und 64bit Version wählen.

Einfach auf „Enable DreamScene“ klicken und schon ist das Tool aktiv. Nun braucht ihr nur noch ein passendes Video und schon kann’s losgehen. Einfach mit der rechten Maustaste das gewünschte Video anklicken und schon seht ihr dieses als Desktophintergrund.

Zum Download geht’s HIER.

Kostenlose Videos gibt’s übrigens HIER. (leider nur HD Ready, nicht Full HD)

Read More...

Sicherheit, Windows 7, Windows Vista, Windows XP

Windows Vista: kein Support mehr von Microsoft!

Seit dem 13. April bietet Microsoft keinen Support mehr für Windows Vista an. Zumindest einmal nicht mehr für alle ohne Service Pack. Angekündigt war dies aber bereits im Februar 2010. Als Vista Nutzer kann man selbst leicht überprüfen, ob man bereits ein Service Pack installiert hat.

Dafür geht man lediglich über START in die Systemsteuerung unter System. Hier sollte sich nun der Eintrag „Service Pack 1“ oder „2“ befinden.

Für vollständig aktualisierte Versionen wird eine Supportgarantie bis 2010 gewährleistet. Wobei das schon ganze fünf Jahre weniger sind, als einst angekündigt. Aber auch Windows XP Nutzer mit Service Pack 2 werden bald nicht mehr mit den neuesten Updates versorgt. Am 13. Juli 2010 stellt Microsoft hierfür den Support ebenfalls ein. Gleichzeitig wird zu diesem Datum der Support für alle Windows 2000 Versionen eingestellt.

Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sicher aber dennoch, immer das neueste Servicepack und Updates aufzuspielen!

Read More...

Sicherheit, Software, Windows 7, Windows Vista

Vispa – Das xp-AntiSpy für Vista und Win7

There are many reasons why you wouldn’t want your operating system connect to Microsoft’s server, be it for practical reasons, be it suspicion or simply idealism. Based on the source-code of the award-winning xpy (version 0.9., Vispa allows you to easily tweak your Windows Vista for better privacy and security, even system performance. Do a few clicks rather than finding the write registry keys or program settings…

Vispa ist kein direkter bzw offizieller Nachfolger von xp-AntiSpy, ähnelt ihm aber sehr, was Aufmachung und Benutzung angeht.

Vispa

Das Programm ist Freeware, speziell für Vista/Win7 geschrieben und im Gegensatz zum „Original“ ist es auch möglich, auf fertige Profile zurückzugreifen.

Homepage und Download

Read More...

Freeware, Windows 7, Windows Vista, Windows XP

Q-Dir 4.0

Mit Q-Dir lassen sich bis zu 4 Explorer Fenster auf einmal verwalten. Praktisch beispielsweise wenn man häufiger Dateien verschieben, kopieren oder suchen 😉 muss.

Neu in Version 4.0: Tabs und und eine Anpassung für Windows 7.

Häufig benutzte Ordner können als Favoriten gespeichert werden und die Anordnung der Fenster kann horizontal oder vertikal erfolgen. Dabei können die Ordner auch farbig hervorgehoben und selektiert werden. Neben dem Kopieren und Verschieben beherrscht das Programm auch noch eine Bildschirmlupe, die einzelne Bereiche vergrößern kann.

Q-Dir funktioniert ab Windows 98 und ist auch in einer portable Version und auch in 64Bit erhältlich.

q-dir_als_bilddateienakrobat q-dir_orange_theme_in_vista

Read More...

Freeware, Software, Windows 7, Windows Vista

Aero Enabler

Aero ist bekannterweise nicht in den „Home Basic“ Versionen von Windows 7 und Windows Vista installiert. Eigentlich zurecht, da es die Basic Versionen auch nur auf Netbooks gibt, da diese eh viel zu wenig Leistung haben um Aero flüssig und sauber darzustellen.

Aber, für alle die dennoch nicht auf Aero verzichten wollen gibt’s nun einen „Aero Enabler“ … der kann, wie der Name schon sagt, Aero aktivieren. Und zwar unter den „Home Basic“ Versionen von Windows 7 und Windows Vista.

Voraussetzung außerdem: NET Framework 3.5 oder höher. Bekommt man u.a. über ein Windows Update oder direkt über die Mircosoft Homepage.

Zum Aero Enabler…

Read More...

Sonstiges, Windows Vista, WWW

DirectX 11 für Vista

In Windows 7 ist’s bereits integriert und nun gibt’s auch endlich Nachschub bei Vista: DirectX 11!

Mit einem Patch Namens Plattformupdate für Windows Vista hat Microsoft jetzt DirectX 11 für Windows Vista veröffentlicht. In Windows 7 ist die Schnittstelle bereits vorhanden, für XP wird es diese nicht geben, da sie auf dem gleichen Treibermodell wie Windows Vista basiert. Denn auch DirectX 10 gab es schon nicht für Windows XP.

Durch die Renderingpipeline, deren Threadverteilung nun besser arbeiten soll, können aktuelle Spiele profitieren. Die Berechnung von 3D Flächen in Dreiecken lässt sich nun auch von der Grafikkarte ausführen.

Volle Unterstützung von DirectX 11 bieten derzeit schon im Handel erhältliche Grafikkarten von AMD.

Derzeit gibt’s DirectX 11 für Windows Vista nur via Update, einen eigenständigen Download gibt es noch nicht. Sobald dieses erhältlich ist, wird man dieses auf den DirectX Seiten finden.

Read More...