Hardware, Wlan

Neues aus dem Hause AVM

Nachdem ich ja gestern schon berichtete, dass T-Home einen neuen Speedport auf den Markt bringt (wobei man hier wissen sollte, dass die meisten auch nur Fritz!Boxen sind ^^) – gibt’s nun auch bald was neues aus dem Hause AVM.

Die Fritz!Box WLAN 3370 mit Wlan N-Technik und VDSL Fähigkeit und die Fritz!Box Fon WLAN 6360 mit integriertem Kabelmodem werden die 2 Neulinge sein.

Die Fritz!Box 3370 soll beim Verwenden des WLan eine größere Reichweite erzielen. HD Videos und IPTV sollen damit verbessert werden.

Im Gegensatz zum gestern angesprochenen Speedport w504V bringt die Fritz!box gleich 2 USB Anschlüsse mit. Weiterhin sind 4 Steckplätze für den Anschluss via Lankabel vorhanden. Marktstart? Voraussichtlich im 3. Quartal.

Die Fritz!Box 6360 bringt nun erstmals ein integriertes Kabelmodem. Somit wäre auch der direkte Internetzugang über Kabelanschluss möglich. Eine VoIP Telefonanlage sowie Anschlüsse für analoge und ISDN Anschlüsse ist ebenfalls vorhanden. Dual-N-WLAN, 4 Lananschlüsse sowie ein USB-Anschluss gehören ebenfalls zur 6360.

Marktstart? Der soll abhängig vom Kabelnetzbetreiber sein.

Quelle: avm.de

Quelle: avm.de

Read More...

Sonstiges, Wlan

WLan T-Shirt

Der Internetshop Pearl bietet nun allen WLan Fans was ganz besonderes.

Ein T-Shirt mit integriertem Display, welches mit einem Empfänger verbunden ist. Letzterer sucht dann permanent nach Wlan Netzen in der Umgebung. Hat der Empfänger eins gefunden, so leuchtet das Display und die Signalstärke wird aktiviert.

Notwendig sind für den Betrieb lediglich vier AAA-Batterien, die im Inneren in einer Tasche untergebracht sind. Vor dem Waschen lassen sich diese natürlich entfernen.

Mit 20€ kann man ebenfalls stolzer Besitzer werden!

Foto: pearl.de

Foto: pearl.de

Read More...

Windows 7, Windows Vista, Wlan

Wlan unter Windows 7

Viele tun sich ein wenig schwer, ein Wlan einzurichten. Ist es in der Regel aber nicht. Klar, es gibt immer mal Umstände, bei denen der Rechner Probleme macht, das Wlan nicht findet/erkennt oder es einfach nicht klappt. Aber, das Thema hatten wir ja schon mal.

Unter Windows 7 ist das aber noch einfacher als im Windows Vista. Man braucht nach wie vor nur Netzwerkname und den Pre-Shared-Key/Encrypt Key/Wlan-Key.

wlanwin7 wlanwin7_02 wlanwin7_03

Im ersten Bild sieht man am roten Pfeil, wenn das Drahtlosnetzwerk nicht verbunden ist- in Form von einer kleinen „Sonne“… und schließlich die Reihe von Netzwerken die verfügbar ist. Und am blauen Pfeil sieht man die Stärke des Netzwerks. Ein kleines Ausrufezeichen weist auf ein ungesichertes Netzwerk hin.

Im zweiten Bild sieht man die recht vereinfachte Darstellung der Netzwerkverbindungen in der Systemsteuerung. Alle Punkte, die sich im Windows Vista links am Rand befanden, sieht man jetzt ausführlicher in der Mitte. Wichtig sind dabei die ersten 2 Punkte.

Wie im Bild 3 zu sehen kann man am 1. Pfeil nicht nur ein Wlan einrichten, sondern auch eine Wähl- oder DFÜ Verbindung. Und schließlich, wie am 2. Pfeil zu sehen, kann man hier die direkte Verbindung zu einem vorhandenen Netzwerk herstellen.

Read More...

DSL, Hardware, Wlan

Fritz!Clips

Wer kennt es nicht… man ist Laie… und einen Router einrichten ist da sicher nicht das Einfachste. Die meisten neuen Geräte haben zwar meistens auch eine automatische Installation … nur funktionieren? Naja, das ist meist was anderes.

Der Hersteller der Fritz!Box hat sich darüber jetzt ein paar Gedanken gemacht und bietet den Besitzern nun ein paar Videoclips an. In diesen Clips wird dem Anwender gezeigt, wie man zum Beispiel das Gerät richtig einrichtet, ein Firmwareupdate aufspielt oder gar, wie man das WLan einstellt.

HIER gibt es 20 kurze Clips, in denen Anwendern geholfen wird, die Fritz!Box richtig zu bedienen und einzurichten. Laut AVM soll das Angebot kontinuierlich erweitert werden.

Eine klasse Sache, wie ich finde. Es gibt genug Anwender, die nicht so versiert sind und da denke ich, kommt soetwas genau richtig. Habe mir selbst die Clips zur Wlan Verschlüsselung und zum Firmware Update angesehen. Und muss sagen: Daumen hoch. Für alle nicht-versierten eine tolle Sache. Man bekommt genauestens erklärt, wie-warum und weshalb was gemacht werden soll. Wäre wünschenswert, wenn andere Anbieter damit nachziehen!

Read More...

DSL, Sicherheit, Wlan, WWW

Tipps fürs sichere WLan

Viele nutzen es, viele wollen es nutzen, können es aber nicht…. WLan. Und viele die es nutzen, nutzen es meist unsicher.

Fangen wir aber mal vorn an… bei den Voraussetzungen fürs WLan… wann es funktioniert, wann nicht und warum es nicht immer funktionieren muss… was viele nämlich meist denken… – das ein WLan funktionieren muss.

Was braucht man fürs WLan? Na klar, in erster Linie einen Computer oder Laptop mit eingebautem WLan oder einen passenden WLan Stick der ein Funksignal sendet… und natürlich braucht man auch ein Gegenstück – einen WLan Router oder ein WLan Modem (ja, sowas gibts wirklich… WLan Modems…).

Read More...