getestet, Tablets

Gametipp: Devil’s Attourney

attourney1Vergesst die Anwälte die ihr aus Serien wie Boston Legal, L.A. Law oder gar Ally McBeal kennt, denn hier kommt Max McMann! Ihm ist kein Fall zu schwierig, kein Klient zu kriminell und kein Trick zu schmutzig. Er ist Top motiviert und will nur eins: Gewinnen!

Max ist der Star des Android Games Devil’s Attourney, einem etwas anderen Strategie-Spiel, das in den Courtrooms der 80er Jahre beheimatet ist. Ihr schlüpft in die Rolle von Max und müsst um eure Fälle zu gewinnen gegnerische Anwälte, Zeugen, Sachverständige usw auseinandernehmen, oder Beweismittel unbrauchbar machen.

Alle diese haben bestimmte „Lebens-“ und „Schadenspunkte“, der juristische Schlagabtausch ist Rundenbasierend. Das heisst ihr müsst die Lebensenergie eurer Gegner dezimieren, bevor sie mit allem was sie haben zurückschlagen. Genauso könnt ihr deren Power reduzieren um mit weniger Schaden in die nächste Runde zu kommen. Sind alle Gegner aus dem Rennen habt ihr den Fall gewonnen, allerdings schrumpft euer Bonus umso länger der Prozess dauert. Mit dem Geld das ihr verdient könnt ihr euch coole Klamotten zulegen, oder euer Appartment aufmotzen und erhaltet dadurch neue Fähigkeiten.

Und genau hier kommt der besondere 80er Jahre Charme des Spiels voll zur Geltung, der das Herz eines jeden Vice City Fans höher schlagen lassen wird. Die Grafik ist zwar technisch nicht High End, aber mit viel Liebe zum Detail gestaltet und der Soundtrack ist sehr athmosphärisch. Max‘ Klienten sind allesamt schuldig wie die Hölle, ihr werdet aus dem Lachen nicht mehr rauskommen wenn ihr lest, was sie alles auf dem Kerbholz haben. Ebenso genial ist der Smalltalk mit dem „Feind“ bevor es losgeht.

Für mich ist D.A. das coolste Spiel seit langen und jeden Cent seiner 2,86€ wert, vor allem da ihr nicht auf unverschämte InGame-Einkäufe angewiesen seid. Werft einfach einen Blick auf den Titelsong und zückt schonmal eure Kreditkarten 😉

 

 

Devil’s Attourney bei Google Play

 

 

 

Read More...