Apps / AddOns, getestet

Viewster – Filme Online

[googleplay com.viewster.androidapp]

Mit Viewster reiht sich nun ein weiterer Anbieter ein um uns mit Filmen auf Abruf zu versorgen. Und das natürlich gratis, schliesslich wird auf der Homepage gross mit Watch Free Movies Online geworben.

Und da gehts schon los, das Gratisangebot ist m.M. totaler Schrott, da ist Netzkino weit besser sortiert. Die kostenpflichtige Auswahl ist leider auch nicht besser wozu kommt, dass es €2,49 kostet einen Film für 48 Stunden auszuleihen (kaufen kostet €7,99), was ich im Vergleich mit anderen Anbietern ziemlich teuer finde. Um euch einen Überblick zu verschaffen müsst ihr euch übrigens die App runterladen, die Filme die auf der Homepage angepriesen werden sind dort nämlich meist nicht zu finden.

Zur App selber, ist eigentlich ganz brauchbar aufgemacht, ihr könnt Pay-Movies komplett ausblenden und nach den üblichen Genres sortieren, das wars aber dann auch schon. Mit den vielen Features von Watchever kann sie bei weitem nicht mithalten, mit der Auswahl die in den letzten Wochen immer besser geworden ist und dem Preis schon gar nicht (Flatrate für nichtmal 10 Euro im Monat).

Am besten gar nicht erst installieren, braucht kein Schwein.

Read More...

Freeware, Windows 7

HTC-Like Uhr für den Desktop

Für alle die die gewöhnliche Zeitanzeige auf dem Windows-Desktop noch nie mochten, hier etwas ganz feines. Von Horloger gibt es eine Uhr in der Aufmachung, die ihr bestimmt von den HTC-Handys kennt.

Das kleine Gadget ist Multilingual, bis zum geht nicht mehr konfigurierbar und kommt mit fünf Designs daher (siehe Screenshot).

Der Download ist gratis und bei DeviantArt zu finden.

Read More...

Sonstiges

Spiel zum Film: Avatar fürs iPhone

Für den „Schnäppchenpreis“ von 5,49€ steht der Download ab sofort für iPhone und iPod Touch bereit: das Spiel zum Film Avatar.

Das Game versetzt den Spieler in die Rolle eines 3 Meter großen Avatars. Wie im Film spielt das Game auf einem fernen Planeten namens Pandora. Dort kann der Spieler klettern, kämpfen oder mit Pferde-ähnlichen Kreaturen durch die Gegend reiten.

Im Spiel kann der Anwender übrigens selbst entscheiden, auf welcher Seite er stehen möchte.

Read More...

Software

Opera 10 – ab 1.09.09

Was gibt es Neues im Opera 10? Abgesehen davon, dass seit der Beta 3 keine neuen Funktionen mehr hinzukamen…

In erster Linie standen Fehlerkorrekturen im Vordergrund, damit der Browser in der Final 10 stabil und zuverlässig läuft. Fehler bei der Tabvorschau und im Mailclient wurden korrigiert. Eine verbesserte Bedienoberfläche und eine überarbeitete Schnellwahlleiste soll es ebenfalls geben.

Den Release Candidate von Opera 10 kann bereits jetzt in deutsch für Windows, MacOS, Linux, Solaris und FreeBSD herunterladen!

Read More...

Windows 7

Windows 7 RC nur noch bis 20. August!

Nun aber schnell! Alle, die den vorerst letzten Release Candiate von Windows 7 herunterladen möchten, können das nur noch bis 20. August 2009. Denn dann nimmt Microsoft den RC aus dem Netz! Und dieser Release Candidate entspricht der späteren Ultimate Version des Windows 7.

Nachdem Herunterladen kann man die Version ohne Einschränkungen bis März 2010 nutzen. Voraussetzung? Hm.. entweder ein wenig Geduld oder eine gute DSL Leitung, da die Pakete zwischen 2,5 GB und 3,2 GB groß sind. Verfügbar sind diese Pakete übrigens für eine 32 Bit Version als auch für eine 64 Bit Version.

Ansonsten sollte man noch auf folgende Dinge achten – das sollte der PC mindestens können, damit Windows 7 genutzt werden kann:

  • 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor ab 1 GHz Taktfrequenz
  • 1 GB Arbeitsspeicher Minimum
  • 16 GB freier Festplattenspeicherplatz Minimum
  • Grafikkarte mit DirectX-9-Unterstützung und 128 MB
  • DVD-R/W-Laufwerk
  • Internet-Verbindung

Download? HIER!

Read More...

DSL, WWW

Warum nur „bis zu“ 16.000 kbit/s?

Viele Internetnutzer regen sich täglich darüber auf, das ihre Verbindungsqualität viel zu schlecht ist. Zu schlecht für das, was sie eigentlich an Leistung bestellt haben und natürlich auch zu schlecht für das, was sie denn eigentlich zahlen.

Warum?

Meistens ist es einfach nur pure Unwissenheit. Sicher möchte ich auch nicht einen Fiat Punto bekommen wenn ich einen Porsche beauftragt habe. Aber da vergleichen Kunden gern mal Äpfel mit Birnen. Fakt ist, wenn an einem Anschluss die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sind, dann gibt’s auch keine (1)6.000 kbit/s Leitung oder ähnliches. Wichtige Faktoren, wovon eine die wirkliche Geschwindigkeit, die letztendlich beim Kunden ankommt, abhängt, sind u.a. folgende:

Read More...