Sonstiges, WWW

Spotify künftig ohne Zeitlimit für Gratisnutzer

Wer Spotify bisher kostenfrei genutzt hat, konnte den Streamingdienst bislang sechs Monate gratis nutzen und danach nur noch 2,5h pro Woche. Damit soll jetzt Schluss sein.

Der Sprecher, Diego Planas Rego, verriet im Blog, dass alle Zeitlimits aufgehoben seien. Auf allen Plattformen. Auch auf den kürzlich dazugekommenen Tablet- und Smartphoneversionen.

Grund dafür? Vermutlich der Konkurrenzdruck. Die Einnahmen selbst können es bei insgesamt 24 Mio Nutzern, von denen „gerade mal“ 6 Mio zahlen, nicht wirklich gewesen sein. Nebenbei: Musikdienst Pandora verzeichnet rund 72 Mio Zuhörer und über 200 Mio registrierte Nutzer.

Read More...

Apps / AddOns, Mobile, WWW

Google Play Music All Access

Und noch ein Dienst in der weiten Welt von Spotify, Ampya, Napster und Co. Diesmal aus der Schmiede von Google. Ähnlich wie bei anderen Diensten kann man auch hier den Zugang 30 Tage lang testen. Danach entstehen monatliche Kosten von entweder 5,00€ oder oder 10,00€.

Für 5€ bekommt man einen werbefreien Musikstream. Für den doppelten Preis die Zusatzoption, Musik auch ohne Internetverbindung offline auf mobilen Geräten zu hören. Also auch, wie bereits bekannt.

Das Angebot von Google Play Music All Access umfasst 20 Mio Titel und Speicherplatz für 20.000 Titel. Wer sich ranhält und bis Mitte Januar 2014 abschließt, zahlt monatlich nur 7,99€.

Und? Werdet ihr das Angebot nutzen?

Google Play 2013-12-06 09-20-41

Read More...

iOS

Apfel App der Woche: Ampaya

Der gratis Musikdienst jetzt auch fürs iPhone: Ampaya. Kostenlos immer und überall Musik hören ist mit Ampaya möglich. Neben Musik zum Hören bietet Ampaya auch noch Musik zum Sehen an. Wer will, testet das Angebot 30 Tage lang gratis, bevor er es kauft. Aber auch eine kostenlose Nutzung ist möglich. Allerdings sollte man dann mit ein wenig Werbung leben können.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Read More...