Windows 9

Windows 9? Nein, Windows 10!

Da haben sich ja alle mit ihren Spekulierungen mächtig in die Nesseln gesetzt. Ein Windows 9 wird es nicht geben, sondern ein Windows 10. Und das soll auch gleichzeitig auf zukünftigen Smartphones, die mit Windows auf den Markt kommen, erscheinen.

Nun ja, wenn man ehrlich ist. Richtig viele Infos gab es gestern Abend nicht. Preise werden erst im April 2015 bekanntgegeben. Dann findet die Build-Konferenz statt und danach wird Windows 10 in den Verkauf gehen.

desktop-ansicht-mit-startmenue-von-windows-10

Quelle / (c): microsoft.com

Fakten zur neuen Version:

– Startmenü und Button sind zurück
– Integration vom Menü in die Kacheloberfläche
– Apps lassen sich im Browser und Fenster starten
– Continuum: automatische Erkennung von Tastatur und/oder Maus
– Explorer bekommt neue Icons
– Snap Assistant: Apps aus verschiedenen Desktops zusammenführen
– Task View: Überblick über geöffnete Apps/Anwendungen
– Für Unternehmen gibt’s in der Enterprise Version: Windows To Go, DirectAccess, BranchCache, AppLocker und die Virtual Desktop Infrastructure (VDI)

win102

Quelle / (c): microsoft.com

Wer sich die technical Preview ansehen will, kann sie ab sofort downloaden. Denkt bitte daran, dass dies eine BETA Version ist und entsprechend unausgereift!

Read More...

Windows 8

Windows 8 und die Versionen

Weniger überraschend, aber dennoch eine Info wert: Windows 8 wird auch offziell Windows 8 heißen. Warum auch nicht denkt sich Microsoft, die ja bereits mit Windows 7 einen Erfolg landen konnten.

Interessant ebenfalls: Windows 8 wird in 4 Versionen auf den Markt kommen. Windows 8 und Windows 8 Pro werden allerdings als einzige für die breite Masser erhältlich sein. Weiterhin wird es Windows 8 Enterprise geben, welches allerdings nur an Unternehmen ausgegeben wird. Und schließlich gibt es noch Windows RT. Dies wird allerdings nur auf vorinstallierten ARM-Geräten zu finden sein.

Konkret unterscheiden sich die Versionen Windows 8 und Windows 8 Pro dahingehend, dass die Version Windows 8 Pro noch einiges mehr für „Enthuisiasten“ bietet.

Es ist möglich, das Dateisystem zu verschlüsseln, Bitlocker und Bitlocker To-Go wird es geben, VHD-Images können gebootet werden, der Hyper-V-Client ist mit am Start, Beitreten von Domänen, Remotedesktop als Host und Gruppenregeln können erstellt werden.

Windows 8 Enterprise, welches für Unternehmen mit Software-Assurance-Vertrag vorbehalten ist, wird neben den Funktionen von Windows 8 Pro auch zusätzliche Funktionen für die PC-Verwaltung, Deployment, erweiterte Sicherheit und Virtualisierung enthalten. Also im Prinzip Sachen, die der Privatanwender in der Regel eh nicht braucht.

Quelle: basicthinking.de

Read More...

Browser

Microsoft lockt Amerikaner mit Geschenken

Dass der Internet Explorer auf einem absteigenden Ast ist, was die Benutzerzahlen angeht, ist seit Firefox, Chrome und Opera kein Geheimnis mehr und auch die Tatsache, dass ich kein Fan von dem Browser werde, ist bekannt. 😀

Für die US-Amerikaner hat sich Microsoft nun eine Art „Lockangebot“ einfallen lassen, um mehr Nutzer zu gewinnen bzw. um vom

Internet Explorer 9 zu überzeugen. So ist es beispielsweise Möglich, kostenlose Dienste von Partnern wie Zynga, Hulu oder ticketmaster zu Nutzen. Zwar sind die Angebote mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nur über einen begrenzten Zeitraum nutzbar, aber ich denke, allein durch Namen wie Zynga lässt sich da für Microsoft etwas für die (Nutzer-)Statistik tun.

Ob Microsoft mit diesen Angeboten auch nach Europa und insbesondere nach Deutschland kommt, steht -wie so oft- noch nicht fest.

Read More...

Windows 8

Windows 8 – that’s new

Das Windows 8 schon in der Entwicklung war, während Windows 7 noch nicht mal veröffentlicht war, dürften mittlerweile auch viele mitbekommen haben.

Windows 8 soll mit Ressourcen sparsamer umgehen, sprich weniger verbrauchen. Allen Neuerungen voran, das schnellere Starten von Windows 8 aus dem Ruhezustand. Auch eine immer optimale Internetverbindung soll mit der neuen Technik gewährleistet sein. Wie auch immer das funktionieren soll, schließlich ist eine Internetverbindung nicht nur vom Betriebssystem abhängig.

Weiterhin wurden auch der Taskmanager und Explorer überarbeitet. Der Umgang mit USB 3.0, Drucker und UMTS-Modems soll durch Klassentreiber vereinfacht werden.

Entwickler von Silverlight und .NET müssen sich ebenfalls keine Sorgen machen, denn die neue Metro-Welt wird auch weiterhin für diese zur Verfügung stehen, so das alte Sprachen und Frameworks genutzt werden können.

Read More...

Browser, WWW

Internet Explorer 10

Nun ist sie da, die Platform Preview 3 des Internet Explorer 10.

Unterstützt werden in der neuen Version u.a. HTML 5 Sandboxing, Web Workers, Web Sockers und HTML 5 History – auf Java Seite.  Auch auf CSS Seite wird es einige Neuerungen geben: Flexbox, CSS 3 Grid, Multi Columns, Silbentrennung und Regions werden verfügbar sein.

Eine komplette Übersicht aller Neuerungen findet ihr auf der MSDN Microsoft Seite.

Read More...

Konsolen

Xbox 360: neues Zubehör

Ab November 2011 wird es eine neue Fernbedienung und ein generalüberholtes Headset für die Xbox 360 geben. Optisch sollen sich beide an die bereits im August 2010 überarbeitete Slim-Konsole anpassen.

Dabei funktioniert das Headset per Funk und kann dabei nicht nur mit der Xbox kommunizieren, sondern auch mit anderen Geräten. Der Preis für die USA soll rund 60$ betragen.

Die Fernbedienung wird in einem schlichten schwarz, statt silber erscheinen und auch die Tasten werden neu angeordnet sein. Der Preis für die USA beträgt hier ca. 20$.

Für den deutschen Markt sind noch keine Preise bekannt.

Quelle: Microsoft

Read More...

Windows 7

Win 7 Service Pack 1

Seit gestern soll es für ausgewählte Partner zu haben sein, das Service Pack 1 für Windows 7. Partner, die Teil des Technology Adoption Programms (TAP) sind sowie OEM Hersteller bekommen das Service Pack bereits jetzt.

Privatanwender sollen ab 22.2.2011 mit dem SP 1 versorgt werden. Diverse Quellen ließen bereits verlauten, dass es schon am 15.2. oder 16.2. soweit sein soll. Die Microsoft-Spezialistin Mary-Jo Foley bestätigte jedoch den 22.2.

Lassen wir uns mal überraschen.

Read More...

Browser, Windows 7, Windows Vista

Internet Explorer 9 RC

Neugierig auf den Internet Explorer 9? Dann schaut euch mal nachfolgende Screenshots an. Diese gibt’s seit gestern auf winreview.ru zu sehen.

Vermutlich wird der IE 9 auch schon in den nächsten Tagen zum Download bereit stehen. Natürlich als RC (Release Candidate).

Die Navigationsbuttons sind ein wenig nach Links aufgerückt, der Abstand zur Adressleiste wurde verringert. Auch die Tabs sollen platzsparender und kompakter sein um mehr Platz für die Webseite zu bieten.

Auch die Seite der häufig besuchten Webseiten wurde überarbeitet und ähnelt nun mehr der Aufmachung wie sie bereits aus Opera und Chrome bekannt ist.

Der „Private Modus“ wurde ebenfalls überarbeitet. Seine Funktionsweise wird nun deutlicher erklärt. Erwartet wird die Version für den 28.01.2011.

Read More...

Browser, Software, WWW

IE 9: 6 Mio. Betadownloads

Ja, ich gestehe auch ich habe mir den Internet Explorer 9 Beta heruntergeladen. Warum? Ganz einfach: um zu testen, was der neue Browser wirklich kann.

Ja, und auch ich finde dass der IE 9 um einiges schneller und auch optisch nicht der hässlichste ist. Witzig auch: nicht nur ich finde bisher nichts großartig auszusetzen, auch die meisten Betadownloader geben überwiegend positive Rückmeldungen ab.

Auch die Internetseite „The beauty of the web“ wurde mit 30 Mio. Aufrufen nicht gerade selten angeklickt. Dies wiederrum bedeutet gleichzeitig ein großes Interesse der Tester.

Mehr zum Thema kann man auch im Blog von Microsoft nachlesen.

Read More...

Hardware, Konsolen

Kinect: keine Sprachsteuerung für Deutschland

Wie schon mal berichtet, bastelt Microsoft ja an Kinect, die Spielekonsole mit Sprach- und Gestensteuerung.

Aber wie das nun immer so ist: Deutschland hat mal wieder das Nachsehen mit Kinect. Beruhigend: auch Frankreich, Italien und Spanien geht es nicht besser. Denn die Sprachsteuerung soll es vorerst nur in den USA, Kanada, Mexiko, Großbritannien, Kanada und Japan geben.

Erst im Frühjahr 2011 wird es ein Update geben. Grund dafür sollen angeblich nicht die unterschiedlichen Sprachen sein, sondern vielmehr die Dialekte, die selbst für die USA und GB in verschiedenen Sprachpaketen vorhanden sind.

Rauskommen soll die Kinect in den USA bereits am 04. November und in Deutschland am 10. November. Damit wäre dann auch das Weihnachtsgeschäft abgedeckt. 🙄

Read More...