Mobile

Motorola Motoluxe

Mal wieder ein kleiner Androide… allerdings auch „nur“ mit Gingerbread ausgestattet und (noch?) nicht mit IceCream, aka Android 4.0. Ob das Gerät einmal 4.0 erhält, ist noch ungewiss.

Das Smartphone bringt einen Single-Core 800 MHzProzessor mit, sowie eine 8 MP Kamera und 4″ Display. Auf der Vorderseite gibt’s zu dem eine 2. Kamera zur Videotelefonie und am unteren Bildschirmrand finden sich die typischen Android Knöpfe zur Bedienung. Ob ein Slot für Speicherkarten vorhanden ist, gibt Motorola bislang nicht bekannt. Jedoch hat das baugleiche XT615 einen solchen Steckplatz. Dieser kann via Micro SD auf bis zu 32 GB erweitert werden.


GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s, WLan und Bluetooth sind ebenfalls vorhanden. Weiterhin gibt’s ein UKW Radio mit passendem 3,5mm Kopfhöreranschluss, einen GPS Empfänger gibt’s ebenfalls und DNLA tauglich ist das Motoluxe ebenfalls.

Einen Preis gibt es bislang noch nicht. Auf den Markt soll das Motorola Motoluxe im Februar 2012 kommen. Bisher wird in China das o.g. XT615 für rund 270€ verkauft.

Read More...