Mobile

Sony Xperia Z2

MWC Ob das Sony Xperia Z2 interessanter, besser und spannender als das Samsung Galaxy S5… das dürft ihr selbst entscheiden. Konkurrenzfähig ist es jedenfalls, wie man den nachfolgenden Details entnehmen kann.

Mit dem Xperia Z2 stellt Sony den Nachfolger des Z1 vor, der erst im September 2013 erschienen ist. Doch was gibt es für das Geld besseres?

– 5,2″ Display
– 1.920 x 1.080 Pixel (423 ppi)
– 146,8 mm x 73,3 mm x 8,2 mm
– Android 4.4.2 … allerdings mit Sony eigener Oberfläche
– 158g schwer
– Full HD
– Quad-Core-Prozessor Snapdragon 801 mit 2,3 GHz
– 3 GB RAM
– 20,7 MP Kamera
– Videos mit 3.820 x 2.160 Pixeln, 30 fps
– 16 GB Flash Speicher, erweiterbar auf bis zu 64 GB per micro SD-Karte
– Quad-Band-GSM
– UMTS, LTE, WLAN
– Bluetooth, GPS, NFC-Chip
-wasserdicht, staubgeschützt
– fest verbauter Akku
– Headset mit Noise-Cancellation inklusive
– zehn Spiele, sechs Filme gratis

Schon im März bzw. April soll das Sony Xperia Z2 für gut 600 Euro in den Handel kommen. Ebenfalls ein stattlichens Sümmchen wie beim Samsung S5.

xpperiaz2b

Zum kurzen Vergleich:

Das Sony Xperia Z1

– 5″ Display
– 1.920 x 1.080 Pixel
– 2 GB RAM
– 20,7 MP Kamera
– 144,4 mm x 73,9 mm x 8,5 mm
– Android 4.3
– 168g schwer
– 2.2 GHz Qualcomm Snapdragon 800 (MSM8974), Quad-Core-Prozessor
– wasserdicht, staubgeschützt

Eine komplette Liste der technischen Details des Z1 gibt es übrigens HIER.

Fazit:

Punkten kann das Sony Xperia Z2 auf jeden Fall mit der Hardware. Neue Kamerafunktionen wie zum Beispiel eine Superzeitlupenfunktion runden den Funktionsumfang ab. Optisch unterscheidet es sich wenig bis kaum vom Vorgänger, dem Z1. Bleibt dabei aber gewohnt schlicht und schick. Auch das beiliegende, Geräusche reduzierende Headset ist ein nettes Gimmick.

Ein bitterer Nachgeschmack bleibt allerdings: Smartphones, die in so einer Preisklasse verkauft werden und dann noch einen fest verbauten Akku bieten finde ich ein absolutes No-Go. Auch wenn sie dadurch noch so flach und schick werden…

You Might Also Like

Kommentar? Kritik? Feedback?