fgaifg

Facebook App Center

So soll er heißen, der Facebook App-Store: Facebook App Center. Und schon bald soll er allen Usern zur Verfügung stehen. Über eine mobile App und auch über den Browser. So heißt es zumindest ganz aktuell im Entwicklerblog.

Darin enthalten: Anwendungen wie Printerest, Spotify, Draw Something usw.

Quelle: t3n.de

Neben mehr Übersichtlichkeit, sollen auch Apps mit gutem Design und hoher Beliebtheit im Vordergrund stehen, dass sie dem Anwender direkt auffallen. Während weniger beliebte Anwendungen bzw. Apps mit schlechten Bewertungen dem User erst gar nicht auffallen sollen. Ob das so gut ist, sei dahin gestellt. Denn nicht selten werden dadurch unbekannte, aber dennoch gute Apps erst gar nicht den gewünschten Zulauf finden.

Kommentar? Kritik? Feedback?