iOS

Apfel-App der Woche: Fishworld

Ja nun isses soweit. Ich hab auch nen Apfel 😯

Nein, kein Mac oder iPad oder gar iPhone, sondern „nur“ einen iPodTouch, aber den Sinn zum Musikhören und Apps installieren hat’s ja allemal. Ein iPhone ohne Simkarte, wie ich finde 😉 Kann und wird nicht gegen mein HTC anstinken 😀

Und da es ja für iOS (4.1) ebenfalls mehr als genug Apps gibt, warum sollte man davon nicht ein paar Vorstellen? Ok, die Auswahl ist nicht sooo groß, was kostenlose Apps anbetrifft, aber immerhin. Einmal die Woche (voraussichtlich Mittwoch, heute vorab schon mal zum Einstieg ein Beitrag) stelle ich euch hier eine App vor, die man sich als Apfelbesitzer doch mal anschauen sollte. Hin und wieder wird hier wohl auch etwas kostenpflichtiges dabei sein, da einfach viele gute Appes (insb. Spiele) dabei sind.

Beginnen möchte ich mit dem Facebook Spiel „Fishworld“.

Der ein oder andere kennt bereits die unzähligen Varianten an Aquariumspielen auf Facebook. Happyaquarium und Fishville sind nur zwei. Diese gibt es allerdings nicht fürs iPhone/iPod. Wer auf das „tragbare“ Aquarium nicht verzichten möchte, der kann sich Fish World kostenlos im Appstore herunterladen.

Optisch recht gut gemacht, wie ich finde. Weniger gut finde ich, dass man das Spiel nicht mit Facebook verbinden kann und somit auf sein bereits vorhandenes Aquarium zugreifen kann. Mit anderen Spielen, wie Farmville, ist dies jedoch möglich.

(c) iTunes

Zum Download geht’s HIER.

You Might Also Like

One comment

Kommentar? Kritik? Feedback?